Was soll das Gedicht bedeuten.

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn man nur die Worte liest so wie sie da stehen, dann bedeutet es Sonnenaufgang , Tagesbeginn und fertig.

Wenn man aber versucht, das Gedicht etwas tiefgründiger zu interpretieren, dann kann man sagen, jeder macht in seinem Leben traurige und freudigere Zeiten durch. Und dieses Gedicht könnte bedeuten, eine traurige (dunkle) Zeit im Leben geht vorbei und bessere Zeiten kommen, in denen man wieder Freude am Leben hat .Das wird in diesem Gedicht dargestellt durch den Übergang von der Nacht zum hellen Tag.

Der Tag bricht an. Die Farbigkeit der Welt ändert sich von grau über silbern zu grün. Während der Morgen stumm graut, also alles still ist, beginnt der Tag mit Gelächter, also fröhlichen Geräuschen.

Das Gedicht zeigt also den Anbruch eines Tages, voller Optimismus und Lebensfreude. Den Übergang von einer Art Traurigkeit (grauer Morgen) zu Frohsinn und Gelächter.

Das ist eine poetische Beschreibung davon, wie die Nacht zuende geht und der Morgen anbricht, wenn es es hell wird.

Zunächst dämmert es noch langsam und ist ist still in der Umgebung.

Das junge Licht ist natürlich das Licht der aufgehenden Sonne. Wenn es grün erscheint, dann hat das wohl damit zu tun, dass die Umgebung/Natur aufgrund der vorhandenen Pflanzen grün ist.

Wenn der Tag mit Schlag und Gelächter anbricht, dann deutet dies auf eine Plötzlichkeit hin und dass dies mit Geräusch und Geschäftigkeit verbunden ist.

Eine zweite, hintergründige Bedeutungsebene des Gedichts kann ich so nicht erkennen, könnte aber dennoch vorhanden sein. Vergleiche das Goethe-Gedicht "Über allen Gipfeln ist Ruh`", was vermutlich um die Mittagszeit spielt.

Habe was vergessen. Was sollen die einzelnen verse bedeuten wie rinnt grün das junge licht. Habe vergessen das da zu zu schreiben

wo ist denn da dein problem ? es ist doch eig voll deutlich man muss nur die metaphern richtig deuten ?

Wer nichts zu mitzuteilen hat, sollte sich einfach zurückhalten.

0

Was möchtest Du wissen?