Was sind preisgünstige 125er mit ABS (keine Enduro, gebraucht)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da kommt wohl nur die KTM duke in Frage. 

Günstig ist aber eher etwas anderes. Da fangen die ersten gebrauchten bei 2500€ an. Falls du dich gegen ein moped mit ABS entscheidest, wäre eine gute alternative eine hochwertige Schutkleidung zu kaufen. Da Sparen viel zu viele dran. 

Besonders den Rückenprotektor vergessen viele. Narben von abgeschliffener Haut sehen zwar scheiße aus. Aber wenn du nach einem Sturz auf den Rücken im Rollstuhl sitzt, bringt dir dein Moped auch nichts mehr. 

ABS ist auf jeden Fall eine sinnvolle sache. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, dann musst du dir irgendwas gebrauchtes kaufen... Aber mit der richtigen Ausbildung kann man eine Gefahrenbremsung auch ohne ABS durchführen... Aber mit ist natürlich sicherer....

Kannst ja mal nach einer ktm duke 125, yamaha yzf r125 oder yamaha mt125 schauen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kann ich dir nur raten, diverse Motorradhändler aufzusuchen, es gibt jede Menge gebrauchter Motorräder, die die Händler verkaufen möchten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klapper die Händler ab dann findest du was du suchst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?