Was sind Plastikfans?

4 Antworten

Das ist ein erfundener Begriff für Fans, denen Dinge wie Tradition nicht so wichtig ist, sondern die in erster Linie daran interessiert sind einen Verein zu bejubeln, der Kohle hat. In der Bundesliga sind vorallem Bayern und die neureichen Vereine Wolfsburg und Hoffenheim beliebte Ziele dieser Fans. International spricht man bei einigen englischen Vereinen wie Chelsea oder ManCity von Plastikfans, aber auch bei Vereinen wie PSG, St. Petersburg oder Kasan. Die beiden spanischen Vertreter Real und Barca verbindet man trotz Kohle und Erfolge eher seltener mit diesem Begriff. Liegt wahrscheinlich daran, dass beide Vereine eine vergleichsweise herausragende Tradition haben.

Die die nur hinter der Mannschaft stehen wenn sie Titel gewinnen.

Chelsea

Was möchtest Du wissen?