was braucht jeder Fußball fan?

14 Antworten

Nichts. Fan zu sein ist das leichterst der Welt. Man muß weder was können, noch etwas haben. Wie man sein Fantum auslebt, ist jedem selbst überlassen. Manche "Fans" fordern dies und das ein um als "echter Fan" zu gelten, unterm Strich geht es dabei aber nur darum, irgend eine Abgrenzung zu schaffen um sich selbst wichtiger zu machen als man tatsächlich ist, bzw, das "Fan sein" als besondere Leistung darzustellen um sich selbst besser zu fühlen.

er sollte im Prinzip nur eins können :

( halbwegs ) " gut " singen......das macht Laune und die Wahrscheinlichkeit, daß wir irgend nen Titel holen, wird auch höher, wetten ?

siehe Video - unsere Ex- Fußballprofis konnten dies ja auch  ;-)


https://www.youtube.com/watch?v=As-vKh2SLs4

Ein Fußballfan braucht vor allem ein dickes Fell - nämlich gegenüber den vielen Leuten, die man immerzu sagen hört: "Da laufen 44 Beine hinter einem Ball her" oder "Diese Ballspiele stammen von den Affen !"

https://www.youtube.com/watch?v=PQju6lJcOp4

Als Fußball-Fan den Verein wechseln?

Hallo, ich habe irgendwie ein Problem. Ich bin seit meiner Geburt bzw seit ich denken kann Bayern Fan und ne, das hat nix mit Erfolgsfans oder so zu tun sondern ich wurde zu einem erzogen, liegt daran, dass mein Vater auch Bayern Fan ist und mich ab und zu schon auf Spiele mitnahm. Ich geh auch des öfteren ins Stadion, dieses Jahr "schon" 2x. Hört sich jetzt nicht viel an, liegt einerseits daran, dass es brutal schwer ist an Tickets zu gelangen und hauptsächlich daran, dass ich in der "Nähe" von Stuttgart wohne (1h weg)...

Und dann hab ich da noch n Kumpel der mega VfB fan ist und eine Dauerkarte für jedes Spiel hat... und Ja, er geht immer mit einem Fanbus und seinem Vater und sein Vater geht oft nicht mit uuuuuuund dann geh ich immer als undercover Stuttgart Fan mit, ich leih mir dann immer ein Trikot aus... Und die Tickets sind in der Cannstatter Kurve, bedeutet Stimmung ohne Ende... keine Angst, ich mach da selbstverständlich immer mit und hab auch sehr viel Spaß daran... Und das ist mein Problem... Ich bin eigentlich Bayern Fan und gehe im Jahr vllt max. 4 mal in die Allianz Arena und als Stuttgart "Fan" hätte ich die Möglichkeit jede Woche (auswärts und heim) ins Stadion zu gehen... ich liebe es einfach ins Stadion zu gehn... ich war z.b letzten sonntag in Hannover dabei und das hat so krass Bock gemacht.. einfach allgemein die Erfahrung mit dem Bus komplett Deutschland hoch von BW nach Niedersachsen einfach um da ne Fußball Mannschaft anzufeuer!!! Versteht ihr meine Situation? Bin verzweifelt... Als Stuttgart Fan wäre es so einfach und krassgeil... aber mein Herz hängt immer noch an Bayern... Was sagt ihr dazu?? LG, ein verwirrter Fußball Fan..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?