Was sind die Unterschiede zwischen einen Pilot und CoPilot?

6 Antworten

Ganz einfach: 

Jeder Copilot ist auch ein Pilot, aber nicht jeder Pilot ist ein Copilot - er könnte auch Kapitän sein. 

Der Kapitän ist der PIC, der "PILOT IN COMMAND" (der Commander), der Copilot der COP, der "COPILOT". 

Auch bei der Lizenz gibt es kleine Unterschiede: Der Kapitän eines Flugzeugs, das mit einer zweiköpfigen Besatzung geflogen werden MUSS, benötigt immer eine ATPL, der Copilot KANN ein ATPL haben, muss aber nicht. Es reicht eine CPL/IR. 

Und bei einem Flugzeug, das mit einem Piloten geflogen werden DARF, reicht auch für den PIC eine CPL. 

Dazu kommt, dass manchmal auch zwei Kapitäne eine Cockpitbesatzung bilden können. Dann aber MUSS der PIC, der auf dem Copilotensitz sitzt, eine spezielle RHS- (Right Hand Seat) Einweisung bekommen, also eine Berechtigung erworben haben, das Flugzeug von rechts steuern zu dürfen. 

Wie manche hier schrieben gibt es nicht "den" Piloten im Cockpit.

Es gibt den Kapitän (bei manchen Airlines auch Commander genannt) und den Co-Piloten. Beide haben das nötige Fachwissen und die Fähigkeit das Flugzeug sicher zu steuern. Im Zweifelsfalle auch alleine.

Bei den meisten Firmen wird die Rolle des PF (Pilot Flying) nach jedem Flug getauscht. Sprich auf dem Hinflug fliegt der Cpt. , auf dem Rückflug der FO (First Officer). Der jeweils andere ist PM (Pilot monitoring), überwacht den PF und funkt bzw kümmert sich auch um die Navigation und Eingaben in die Bordsystem.

Bei einer guten Zweimannbesatzung werden beide in die Entscheidungsfindung mit einbezogen. Der Cpt. muss dabei auch die Bedenken seines FO bei wichtigen Entscheidungen mit einbeziehen um den größten Nutzen aus der Besatzung zu ziehen. Im Endeffekt muss dann aber auch der Cpt. entscheiden, da er die Verantwortung für das Flugzeug hat und die höchste Instanz an Bord darstellt, die für sämtliche Entscheidungen zur Verantwortung gezogen werden kann.

Jeder der hier von Co-Pilot und Pilot redet hat einfach keine Ahnung und sollte sich zu solchen Themen vielleicht besser nicht mehr äußern.

Der CO-Pilot unterstützt den den Pilot und ist zugleich der Ersatz-Pilot, sollte der Pilot nicht mehr steuerfähig sein. 

Beide haben alle Lizenzen.
Einer muss halt das Sagen haben, das ist der Pilot.

Was möchtest Du wissen?