Wie viele Stunden arbeitet en Pilot und CoPilot?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

egal ob kurz oder langstreckenpilot, am tag darf ein Pilot nur** 9Stunden **flugzeit (also wo er in der Luft ist) und 11Stunden Arbeitszeit(Flugzeit+wo er sich am Boden befindet) arbeiten und danach hat er 2Tage Pause.

Also wenn er in die USA fliegt nach NY bleibt er da 2Tage, wenn er nach LA fliegt gibt es 3Piloten weil der Flug länger als 9Stunden dauert und bleibt dort wieder** 2Tage** (mindestens 2Tage aber auch länger wenn die Destination weniger als alle 2Tage angeflogen wird).

Und ein Kurzstreckenpilot fliegt zb von Wien nach Berlin dann nach Wien und von da nach Mallorca. Also zirka** 8Stunden**. Auf Mallorca bleibt er dann wieder 2Tage.

Also kannst du dir ausrechnen wie viele Stunden ein Pilot arbeitet, eig wenig aber er ist von der ganzen freizeit nicht immer zu HAuse..

Mfg :)

Dankeschön :)

0

Also wenn man jetzt zb. 4 Tage unterwegs ist hat man danach auch wieder 4 Tage frei


Und wenn man nur 2 Tage unterwegs ist auch nur 2 Tage frei?

0

wie lange sie monatlich arbeiten, also in Stunden gerechnet, kann ich nicht genau sagen.

Aber wenn man sich so manche Flugstrecke ansieht, sicher viel zu lange.

Lkw-Fahrer müssen erstaunlicher Weise ihre Pausen einhalten, auf die bei noch verantwortungsvoller tätigen Piloten nicht bestanden wird.

Kein Wunder also wenn so mancher Pilot unter Alkohol fliegt, oder gar sturz besoffen, was schon bewiesen wurde.

unabhängig davon ob ein pilot langstrecke oder kurzstrecke fliegt muss ein pilot der lufthansa beispielsweise 72 stunden im monat arbeiten, also in der luft sein, da der boden aufenthalt nicht als arbeitsstunden angerechnet wird. meistens arbeiten piloten jedoch über die 72 stundenmonatlich hinaus bis zu 82 stunden. die 10 zusätzlichen stunden werden dann schließlich als überstunden sofort ausbezahlt.

ich hoffe ich konnte dir weiter helfen! =)

Was möchtest Du wissen?