Was schenkt man einem Jungen zur Kommunion?

24 Antworten

Also ich würde nichts zu großes Kaufen. Ich bin immer noch gegen diese riesen Massen an Geld und Geschenken, die die Kinder bei der Kommunion bekommen. Ich habe damals eine Uhr bekommen und war auch ganz ehrlich zufrieden damit.

Auf jeden Fall etwas mit Erinnerungswert. Eine Karte für eine Show (bspw. STARLIGHT EXPRESS) einen Erlebnistag, für eine Cartbahn - du musst natürlich zusammen mit ihm den Tag verbringen ;) - und nicht vergessen, viele Fotos als Erinnerung schießen.

Worüber sich mein Sohn sehr gefreut hat, war ein besonderer Ausflug in einen Erlebnispark, den er von seinem Patenonkel geschenkt bekam. Von diesem Tag spricht er heut noch ab und an, inzwischen ist er 17! Dafür kannst du einen tollen Gutschein entwerfen und das Ganze groß "aufziehen". Du wirst sehen, Jungen in diesem Alter sind normalerweise darüber begeistert.

Ich finde es immer gut zum Geldgeschenk noch etweas zum Auspacken zu verschenken.Schau mal hier:http://www.lekimo.de/Fritz-Flanke/Fritz-Flanke-Fussball-Liegetuch::450.html Falls der Neffe ein fußballer ist, ist das bestimmt ein tolles Geschenk.

Ich finde eine schöne Uhr, besonders vom Onkel, vielleicht mit einer passenden Gravur, auch ein schönes und vor allem einzigartiges Geschenk!

Was möchtest Du wissen?