Was sagt mir die leicht zur Seite geneigte Kopfhaltung? Wie wird sie gedeutet oder verstanden?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

bei vorstellingsgesprächen sind kopfhaltungen eher weniger angebracht. man dreht und wendet den kopf eher wenn man die sache aus mehrerer blickwinken betrachten will. es ist eine aufmersamkeitsgeste. nimm dir eine katze, wenn sie jagt becor es zum angriff komt , werden die totenblickwinkel sondiert. das ist ein natürliches verhalten auf der jagd. wenn du das nun übersetzt wird daruas: kennzeichen für zuhören, erhöhte aufmerksamkeit und durchaus auch ein zeichen für bevorstehende agressivität. wenn mn jemanden erwischt, der gerade die unwahrheit sagt, und wenig darin geübt ist, sich somit unsicher fühlt, dann neigt auch er zu verteidigungsgebhabe. wie immer ist das also nur im zusammenhang zu sehen. wenn es eine einfache lösung, die eindeutig und allgemeingültig gäbe, hätten wir keine verhörspezialisten etc mehr nötig. das leben wäre einfach einfach !

 

Die Antwort halt ich nicht für ganz passend. Ich geb dir recht, wenn der Kopf gewendet wird (also nach rechts oder links gedreht wird). Aber die emotionale Ebene ist eine andere, wenn man den Kopf nach links oder rechts neigt. 

0

Hallo liebe Community,

ich habe mir als Laie diese frage auch gestellt und nachdem ich eure Antworten gelesen habe, vermute ich persönlich, (nach dem Betrachten verschiedener Profilfotos), dass es zum einen Ausdruck von Misstrauen und/oder/bzw Unsicherheit ist und zum anderen der Versuch ist kommunikativ und offen rüberzukommen..

Lieben Gruß

Joel

Vielen Dank. Du hast mein (Bauch) Gefühl bestätigt. MfG

0

Also natürlich kommt es immer auch noch auf die restliche Körperhaltung und den Gesichtsausdruck an, aber hier sind mal meine Beobachtungen, wann ich persönlich meinen Kopf zur Seite neige:

Nach rechts: Interesse an dem, was der andere sagt/erzählt (hab auch mal gehört/gelesen, dass daher die Redewendung "ganz Ohr sein" kommt, weil man das Ohr so hin hält), Sympathie für den Gegenüber, mit etwas nach oben geneigt Träumerei. Manchmal auch, wenn jemand reinen Stuss erzählt und/oder nervt (meist aber doch gut vom Interesse am Gegenüber zu unterscheiden, bei Interesse wird der Kopf eben so komplett ein bisschen Richtung Schulter geneigt, bei genervtheit oder wenn man Stuss erzählt bekommt blickt man so ein wenig 'auf den anderen' hinab, das Gesicht ist tiefer als der Hinterkopf, wie wenn man sagen wollen würde: "Das meinst du nicht wirklich ernst, was du da gerade erzählst, oder!?"), manchmal auch zusammen mit einem Quäntchen Herablassung und Überheblichkeit.

Nach links: wenn ich etwas Interessantes sehe/beobachte/betrachte, Nachdenken, Unverständnis, Misstrauen oder wenn ich etwas merkwürdig/unglaubwürdig finde oder es nicht verstehe.

EIngeklemmter Nerv im rechten Schulterblatt

Seit heute Mittag habe ich ziemlich Schmerzen in meiner rechten Schulter, es kam abrupt in der Schule nach dem schreiben eines Aufsatzes. Es schmerzt ziemlich und ich kann meinen Kopf nicht gerade halten er ist immer leicht nach rechts geneigt und neigen kann ich ihn auch nur mit Schmerzen. Kann es ein eingeklemmter Nerv sein und was kann ich tun sollte ich zum Arzt?

...zur Frage

Wieso wird mir schwindelig, wenn ich auf 2 seiten liege?

Es hört sich sehr komisch an, aber ich bin heute morgen aufgewacht, (bin seitenschläfer, linke seite mit dem kopf zur wand) und als ich mir auf den rücken oder auf die rechte seite gedreht habe, wurde mir sehr sehr schwindelig und auch als ich durch die wohnung gelaufen bin, wurde mir etwas mulmig. Aber ich sitze jetzt schon eit knapp 3h am pc und mir ist nicht schwindelig, es dreht sich nichts und es ist alles gut, genau das selber, wenn ich mich auf die wie schon erwähnte linke seite ins bett gelegt habe (nicht die bettseite sondern körper seite). Habe gerade mal meinen kopf in den nacken gelegt und etwas schräg an die decke geguckt und es fing sich wieder leicht an zu drehen (und ich habe wirklich kein komisch gestrichenes zimmer oder verwirrende muster). All dies also das mit dem schwindelig, verschiedenen seiten, uws. passiert mir so gut wie nie, nur etwa 1-mal, aller aller höchstens 2-mal im jahr. Woran könnte es liegen

...zur Frage

Verliebt aber sie verletzt mich?

Hallo, ich bin (16/m) habe vor ca. 6 Wochen ein Mädchen (15) auf einer Party kennengelernt. Wir haben gleich Nummer ausgetauscht und so. Anfangs haben wir eher weniger geschrieben, wurde dann aber immer mehr... Wir sind zusammen ins Kino gegangen und in diesem Moment wurde mir klar, dass sie das Mädchen meiner Träume ist, wir haben uns dann auch noch 2 mal bei mir getroffen, sind auf dem Bett gelegen und haben uns Sachen erzählt. Irgendwann habe ich sie dann geküsst und es war alles wie im Film. Als ich sie dann aber 2 Wochen später fragte ob sie sich nicht eine Beziehung mit mir vorstellen könnte sagte sie: Hm. Darauf hin fragte ich sie ob das jetzt ein Ja oder Nein gewesen sei und sie nickte leicht mit dem Kopf. Als wir uns dann wieder ein paar mal geküsst hatten und ich mir gerade überlegte mit Zunge zu küssen blockte sie sofort ab. Ich sprach sie dann auf, dass Thema an und sie meinte ihr ex hätte behauptet er könnte es und er konnte es dann halt doch nicht und außerdem hätte sie Angst mir nicht gerecht zu werden. Als sie dann gegangen war machte ich mir schon Gedanken was ich falsch gemacht hatte und am Abend schrieb sie mir dann: Ich war wütend, enttäuscht, sauer und ich fand es sehr unromantisch. Danach war ich schon sehr verletzt von ihren Worten aber sie hatte ja auch ein Stück weit recht. Irgendwann einigten wir uns dann auf Freundschaft +. In der Schule (wir gehen nicht auf die Selbe aber ich kenne von ihrer Schule ein paar Leute) erzählte sie dann Ihren Freundinnen wirr wären seit 2 Wochen zusammen und so... Ich kam mir dann schon verarscht vor. Gestern Abend haben wir uns auf einer Party wieder gesehen naja und ich habe sie so gut es ging ignoriert, sie wollte dann aber mit mir reden und ich habe mich schließlich auch dazu überreden lassen. Und ich musste echt hart sein, damit ich ihr gerade ins Gesicht sagen konnte, dass ich eigentlich nichts mehr mit ihr zu tun haben will wenn sie mich verarscht. Sie sagte auch, dass sie weiß das sie Fehler gemacht hat und sich ändern werde (meine Freunde aus ihrer Schule meinen zwar sie ändert sich nie).

Und jetzt heute Morgen fühle ich mich schon schlecht , dass ich so hart zu ihr war und ihr einfach keine Chance mehr gegeben habe. Aber auf der anderen Seite will ich auch nicht nochmals enttäuscht werden. Was meint ihr so dazu ?

...zur Frage

Hund heult und neigt seinen Kopf?

Abend, mein Hund hat vor ca. 15min plötzlich laut losgeheult und für mehrere Sekunden nicht aufgehört. Gleichzeitig hat er seinen Kopf dauernd zur Seite geneigt, als sei was im oder am Ohr.
Die kleinste Berührung am Ohr hat ihn zum Zucken und winseln gebracht. Außerhalb des Ohrs und am Ohr haben wir gründlich untersucht und nichts gefunden, was sein Plötzliches Geheule erklären könnte.

Jetzt hat er sich einigermaßen wieder beruhigt und  sich aus Angst ins Schlafzimmer meiner Eltern verkrochen, was normalerweise nicht sein Schlafplatz ist.

Weiß jemand, was dieses Geheule verursacht haben könnte ?

...zur Frage

Schmerzen im Nacken wie Messerstiche?

Ich lag grad auf der rechten Seite, habe meinen linken Arm dann nach hinten gestreckt, weil's mich aufm Rücken gejuckt hat und auf einmal fing es an auf der linken Seite des Halses/Nacken fürchterlich zu stechen, wie als ob mit dem Messer jemand einsticht. Das Ganze hatte ich letztens schon mal in der Nacht als ich mich von der linken Seite auf die rechte Seite gedreht, da hatte ich das aber rechts im Nacken. Hatte mich dann sofort hingesetzt und nach 2, 3 Minuten ging es dann wieder (wie jetzt gerade auch). Die Schmerzen ziehen bis in den Kopf und ich merke auch jetzt, dass sich mein Arm leicht komisch anfühlt.

Könnte es sein, dass sich da ein Nerv einklemmt oder was genau ist das? Muss auch dazu sagen, dass ich ziemlich verspannt bin und ich auch des öfteren mit meinem Nacken und meiner Wirbelsäule knacke, weil es mir irgendwie gut tut. Könnte es auch damit zusammen hängen?

Danke schon mal für jede hilfreiche Antwort! :)

...zur Frage

Was für eine Krankheit hat meine Katze?

Hallo zusammen,

Bitte Tierärzte und Katzenexperten vor!

Mein Kater benimmt sich seit heute Morgen sehr komisch. Vielleicht könnt ihr mit helfen, ich mache mir wirklich Sorgen um meinen Liebling

Folgende Symtome:

Kater neigt seinen Kopf immer zu einen Seite

Er schüttelt auch sehr oft seinen Kopf und kratzt sich am Ohr

Sein Ohr ist auch zu Seite geneigt

Sein Zahnfleisch ist leicht entzündet und er knirscht auch komisch (beim Essen) mit den Zähnen, aber nicht bei hartem Essen sondern bei weichem, wie Fisch

Er schießt nur ein Auge und bei dem anderen Auge schließt sich nur die dritte Augenhaut (heißt glaub ich Nickhaut, also nur die weiße)

Ich war auch schon beim Arzt aber dort konnte mir noch nicht wirklich geholfen werden. Es wurde nur ein Blutbild gemacht aber es konnte mir nichts genaueres genannt werden.

Also falls jemand Tierarzt ist bitte helft mir

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?