Was tue ich gegen einen "nach vorne stehenden" Kopf?

7 Antworten

Einmal soll dein Arbeitsplatz richtig eingerichtet sein, es ist nicht nötig, dich so schief hinzusetzen - und dann kann ich dir Yoga empfehlen, da lernt man auch sich gerade zu halten.

kommt drauf an wie alt du bist, wenn du noch jung bist, kannst es mit ner guten körperhaltung wieder verbessern

Suche eine Physiotherapeuten auf, der ist Profi auf dem Gebiet.

Es gibt so spezielle Sitzkissen... die sind abgeschrägt und zwingen dich aufrecht zu sitzen... und sind darum auch gut gegen Rückenschmerzen :)

Stärke die Rückenmuskulatur durch entsprechende Übungen. Vergiss dabei aber nicht die Bauchmuskeln.

Was möchtest Du wissen?