Was passt zu Fisch? (Beilage)

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kartoffelstampf(oder Püree) mit reichlich Butter wär schon mal gut.Und dazu nen lecker ">Dill-Gurken-Salat> mit ordentlich Sahne und so....

hmmm.. das klingt lecker... Danke für den Tipp

0
@miez87

Bloß keine gekauften Dressings.Nen Becher Joghurt mit frische Kräuter,Zitro,Zucker und Essig schmeckt 100mal besser.

0

Mach doch eine Gemüsepfanne dazu. Halbe Stange Porree, einige Frühlingszwiebeln beides in Ringe schneiden, 2 oder drei Paprika verschiedene Farben in ca. 2cm-Stücke schneiden, 1 große Mohrrübe in 2cm-Streifen schneiden, wenn Du willst etwas Gemüsereis alles in der Pfanne ca. 4 Minuten anbraten, salzen und pfeffern - fertig. Schmeckt lecker dazu.

hmmm... das klingt ja schon fast wie ein eigenständiges Gericht, aber habs mal als Idee mit vermerkt danke!!!

0

An Salat habe ich auch gedacht, da gäbe es ja noch viele andere Salate. Ansonsten wäre doch ein grünes Gemüse wie Blattspinat oder Romanesco mit Mandelblättchen auch mal eine gute Variation. Gutes Gelingen!

Also suspekt ist mir ein Lachsgericht mit Seelachs zukochen.. aber na gut. Du kannst Basmatireis dazumachen, oder Kartoffelgratin. Es paßen zu Fisch alle edlen Sorten Gemüse wie Blattpinat, Fenchel, Spargel, oder Salate wie Feldsalat

warum nicht Seelachsfilet?

0
@miez87

na ich würde , wenn ich jetzt, ganz was tolles für meine Schwiegereltern kochen wollte keinen banalen Seelachs nehmen. Dann schon richtigen Lachs... auch kein Maggi-Fertig-Produkt... Probier es mal mit nem richtigen Rezept. Z.B. kochbar.de von Vox. da findest Du tolle Gerichte zum Nachkochen und gleich die passende Beilage dazu. Denn Seelachs würde mich null beeindrucken.

0
@Buegelfee

hmmm.. naja ganz so formal ists nun auch nicht, ich wohn ja schon fast bei Ihnen ;) nur ich bin mal wieder dran mit kochen und die letzten 2 male ists schiefgegangen XD deshalb such ich was handfestes ohne zu viele "Mutproben" , ok das mit dem Fisch überdenk ich nochmal ^^

0

ich find gurkensalat - ob nun mit essig und öl oder mit joghurt immer sehr lecker zu fisch.

du kannst auch mal ne asiatische variante mit reisessig, neutralem öl, chili, knoblauch und sojasauce probieren.

oder kartoffelsalat und gemüse dazu (zb brokkoli, karfiol, ...).

reis.

auch polenta passt oft gut zu fisch, aber zu einem fisch-sahne-gratin hab ich es noch nie probiert.

petersilkartoffeln finde ich auch gut.

Was möchtest Du wissen?