Was passiert wenn man mit einer transportgesicherten Waschmaschine wäscht?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

die transportsicherung setzt die trommel der waschmaschine fest um schäden der trommel beim transport zu verhindern , wenn du mit transportsicherung die waschmaschine in betrieb nimmst ist die trommel nicht gefähdert.Jede unwucht der trommel beim waschen bzw schleudern überträgt sich auf das gehäuse der waschmaschine.klar das die waschmaschine beim schleudern wie so ein frosch hüpft.hoffe konnt dir weiterhelfen

wenn eine Waschmaschiene arg hüpft dann musst du die Füße mal richtig einstellen. Die kann man nämlich drehen. Bei ungleichem Boden ist das übrigens sehr oft so.

Hoffentlich habt Ihr das Styropor auch wirklich überall entfernt...denn das sitzt an den unmöglichsten Stellen.

Und das Flusensieb kann man übrigens rausziehen wenn man den Deckel in der Hand hat. Achtung Schale unterstellen!

Außerdem gibt es zu jeder Waschmaschine eine Anleitung. Wo hat die sich denn versteckt?

wir sind Studis - da ist man auf gebrauchet Geräte angweisen manchmal ;-( ergo: es gab keine und gibt auch keine im net

0

Wenn du glück hast, hat die Maschiene einen Schweren schaden erlitten. Hast du die Maschine selbst aufgestellt oder wurde sie geliefert und angeschlossen (kann ich mir aber nicht vorstellen das einem Fachmonteur so ein fehler unterläuft)

Kontrolliere auch ander rückseite mal das Gehäuse ob sich das nicht Verzogen hat (Speziell die Punkte der Transportsicherung.

Im Schlimmsten falle kann das ein Totalschaden sein ;-(

klingt doch positiv

0

Das hat natürlich was mit der Transportsicherung zu tun - wenn nun was kaputt ist, hast du auch keine Garantie mehr! Also immer vorher die Gebrauchsanleitung lesen!

war gebracht, und ich find Keine im net ;-) Abert ja: das war doof!

0

Ganz sicher macht ne Waschmaschine in der noch die Transportsicherungen, meist Stahlbolzen, die die Trommelaufhängung am Gehäuse fixieren, Bocksprünge! Denn so funktioniert weder die Federung noch die Auswuchtmechanik. Es gibt Maschinen, bei denen das Sieb fest verbaut ist und nur ein Deckel entfernt werden kann um aufgefangenes Material zu entnehmen.

aber Letzteres erscheint mir komisch. Vor allem da der Dreck sich da nicht sammeln kann, wie mir scheint

0

Was möchtest Du wissen?