Was passiert wenn man Macomar nimmt und dabei raucht?

8 Antworten

Die Gefahr einer erneuten Thrombose, Herzinfarkt steigt erheblich......!!

Was passiert wenn man macomar nimmt und dabei raucht, also wenn der jenige gesund sein möchte dann soll er nicht rauchen, und zum arzt braucht mann auch nicht zu gehen wenn ihr raucht, vielle gehen zum arzt wollen sich heilen und rauchen nocht,neeee könnt ruhig zuhause bleiben, weil tableten und rauchen geht nicht.

man provoziert eine erneute Thrombose und/oder Embolie und belastet wieder einmal mehr die Algemeinheitskasse.

DH !!

0

Ist echt pfiffig, erst die Pille vom Doc, damit das dann verdünnte Blut besser durch die verengten Gefäße fließt, und dann Nikotin, damit die Gefäße noch enger werden. Das hört sich Nobelpreis-verdächtig an!

Marcumar meinst du wohl. Der Arzt hat es dir verschrieben, damit du keinen Infarkt bekommst. DIREKT hat M. nichts mit dem Rauchen zu tun, wohl aber deine Infarkt-Gefährdung. Rauchen fördert die Infarkt-Gefahr.

Was möchtest Du wissen?