Was passiert, wenn man einen Geldschein wäscht?

... komplette Frage anzeigen

16 Antworten

der wird sauber, sonst nichts. Ist mir mal mit 'nem 5Euroschein passiert, der hat sogar mehrere Wäschen hinter sich, und nach dem Trocknen war absolut kein Unterschied zu anderen Scheinen feststellbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Baumwollpaier aus dem die Geldscheine bestehen ist ziemlich Robust. Nach einer Wäsche wird der Schein im Normalfall nur etwas zerknittert aussehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja ist mir mal passiert. Es ist nicht schlimm, wenn er rauskommt ist er nass und trocknet wieder. beschädigt wird er dadurch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das halten die aus.Zumindestens in der Hosentasche.grins

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schätze mal, dass sich die Frage auf "Geldwäsche" (kriminelle Handlung) bezogen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nix. Wird sauber, ist aber Wasserfest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geld hält mehr aus als man denkt.Mir ist es schon ein paar mal passiert aber das Geld verändert sich nicht wirklich :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird sauberes Geld ! Nee , da passiert gar nichts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geldwäsche ist in Deutschland verboten!

In der Schweiz kannst du es aber machen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nichts, der überlebt es. haben die mal bei galileo getestet. geld hält so einiges aus.

der wird jediglich ein kleines bisschen dünner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dann wird man wegen Geldwäsche angeklagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der geldschein verdoppelt sich NEIN NATÜRNICH NICHT es passiert NIX ausser dass er nass wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Geld wird sauber!

Aber vorsicht, das Geldwäschegesetz ist sehr streng und verfolgt alle Fälle von Geldwäsche sofort und ohne Gnade :-)!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DocKnowhow
23.12.2012, 17:09

> ... kann mit einer Geldbuße bis zu einhunderttausend Euro geahndet werden (§17 Absatz 2 Geldwäschegesetz)

Hoffentlich hast du genug Kleingeld beisammen...

0

was soll da passieren ?...er ist nass.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der geldschein wird nass....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

er wurde etwas kleiner

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?