Was passiert wenn man beim Auto den Schlüssel in die erste Position (Zündung) dreht?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

das Radio wird von der Batterie betrieben wenn das Auto nicht läuft sprich saugt die Batterie leer. Beim Einschalten der Zündung werden aber noch einige "stille" Verbraucher aktiviert wie Relais und andere.

Auf Stellung I (Zündung) ist die elektrische Anlage komplett betriebsbereit, d. h. Autoradio, Licht usw. geht. Nur der Motor läuft noch nicht; dazu musst du halt den Anlasser betätigen. Gleichzeitig zieht das natürlich Strom aus der Batterie, also solltest du diese Einstellung nicht so lange betätigen.

Auf Stellung I (Zündung) ist die elektrische Anlage komplett betriebsbereit

Nur richtig, falls Du die Stellung II meinst ;-) .

1

Hallo dosenbrot200

Nur wenn der Motor läuft dann kann die Lichtmaschine Strom liefern, wenn der Motor nicht läuft dann kommt der Strom von der Batterie.

Gruß HobbyTfz

Woher, wenn nicht von der Batterie, sollte deiner Meinung nach der Strom kommen können, solange der Motor nicht läuft?

Klar geht das Radio über die Batterie, trotzdem kannst du unbesorgt

Radio hören, da der Stromverbrauch sehr niedrig ist. Außer du würdest

stundenlang das Radio laufen lassen, was du sicher nicht machst.

trotzdem kannst du unbesorgt
Radio hören, da der Stromverbrauch sehr niedrig ist. Außer du würdest
stundenlang das Radio laufen lassen, was du sicher nicht machst.

Viele moderne Autos schalten die Verbraucher ab, sobald eine bestimmte Spannung erreicht bzw. unterschritten ist. Es ist also theoretisch nicht möglich, seine Batterie durch das Radiohören zu entleeren.

Auch sind aktuelle Radios mit ihrem umfangreichen Multimedia-Klimbim wahrlich keine Kleinverbraucher mehr. Oft startet das Navi und das restliche In-Flight-Entertainment ja gleich mit. 

0

Sind wir uns darüber einig, dass ein Zündschloss in der Regel insgesamt 4 (vier) Positionen hat?

0 Off
I Accessory
II On
III Start

0 ist klar.
I ist die Stufe, in der vielleicht nur Radio und Zigarettenanzünder funktionieren.
II All systems GO
III Betätigung des Anlassers

Natürlich werden in allen Positionen die elektr. Verbraucher über den Startakku versorgt. Woher denn sonst? Es sei denn natürlich, Du hast Solarpaneele auf dem Dach oder eine Brennstoffzelle im Kofferraum.

Bei laufendem Motor kannst Du die Batterie auch ausbauen, es sollte theoretisch weiter laufen.
Allerdings benötigst Du die Batterie, damit der Generator überhaupt erst einmal lädt (Vorspannung/Erregerspannung). Ganz ohne Batterie sollte man ein Auto also auch nicht anschieben können, wobei deren Zustand dann nahezu egal ist.

Um Radio zu hören, musst Du also das Zündschloss in Stufe 1 bringen. Die Kontrolllampen usw. sind dann noch aus. Und sehr viel elektronische Systeme sind dann auch noch nicht gestartet. Vorausgesetzt, dass das Zeug marktsüblich angeschlossen ist.

Solange der Motor nicht läuft und den Generator (die Lichtmaschine) antreibt, wird der Strom natürlich aus der Batterie entnommen.

Das geschieht übrigens auch bei einigen Komponenten, wenn gar kein Zündschlüssel eingesteckt ist, z.B. Uhr, Wegfahrsperre usw.


In der ersten Position sind alle Geräte mit Spannung versorgt, außer dem Anlasser.

Wie soll denn das Radio ohne Batterie laufen mit Luft?

Was möchtest Du wissen?