Was passiert wenn ich trotz Fahrradfahrverbot (wegen Alkohol) nüchtern auf dem Fahrrad erwischt werde?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn dir zusätzlich zum Führen von Kraftfahrzeugen auch das Führen von Fahrzeugen untersagt wurde, wäre ein Verstoß dagegen in Tatbestandsnr
203000 geregelt:

203000 Sie führten trotz Untersagung ein Fahrzeug.

25€

@Troll:

Da meine Antwort negativ bewertet wurde, kannst du mich doch sicher verbessern. Vorausgesetzt natürlich, du bist nicht zu feige dazu, wovon ich mal ausgehe :)

0

Dann bekommst Du eine neue Führerschein-Sperrfrist + Geldstrafe.

Solltest Du keinen Führerschein gehabt haben, bleibt es bei der Strafe.

Dann riskierst den Führerschein! Willst doch angebl. "nur" Zeitungen austragen, dazu gibt´s bessere Gefährte! :)))

Dann wird dir die Kette abgenommen. Nüchtern Fahrrad fahren kann dir niemand verbieten.

Nüchtern Fahrrad fahren kann dir niemand verbieten.

Das ist so nicht ganz korrekt. Das Führen von Fahrrädern oder Tieren kann untersagt werden, wenn man z.B. einer MPU-Aufforderung nicht nachkommt.

1

wie soll sowas aussehen?

Was möchtest Du wissen?