Was passiert wenn ein Lichtstrahl senkrecht auf ein glattes Glas fällt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Licht wird praktisch immer Absorbiert und Reflektiert. Wenn der Winkel Lotrecht zum Glas ist, ist Eintrittswinkel = Austrittswinkel. Also gibt es keine Beugung oder Brechung.

Aber er wird eben reflektiert und absorbiert. Wieviel absorbiert wird, hängt vom Material ab. Aber das ist dann doch zu ausschweifend zu erklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist es eine Glas Fläche( durchsichtig) oder eine wirklich glatte Glas Fläche (spiegelartig)?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Lichstrahl behält seine Richtung bei, da keine Ablenkung erfolgt, somit keine Brechung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eintrittswinkel = Austrittswinkel, wenn der Winkel 90° beträgt, das Glas plan ist und eine durchgehend gleichbleibende Dicke hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?