Was passiert, wenn die Mutter fehlt?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

grundsätzlich ist und bleibt eine Mutter eine Mutter; selbst wenn andere Personen diese Beziehung für eine Zeit ersetzen können, über kurz oder lang wird die Seele des Kindes die Mutter vermissen; mit welchen Auswirkungen auch immer - das kann vielfältig sein, vom Kind wahrgenommen werden oder nicht, ggf. wird es "herzkrank" und weis nicht was ihm fehlt.

Andere können das nicht ersetzen.

Also grundsätzlich braucht jedes Kind eine Bezugsperson, da gibt es männliche und weibliche Bezugspersonen. Wenn dieser Jugendliche nicht bei seiner Mutter ist, ist er in einer Pflegefamilie, bei Verwandten, im Heim mit ihm zugeteilten Erziehern. Er hat dann also eine Bezugsperson (oder mehrere).

Aber das, was Du meinst gibt es unabhängig davon, ob jemand bei seinen Eltern aufgewachsen ist oder nicht. Es ist sogar recht häufig, dass Menschen in ihrem Lebenspartner einen Ersatz für den andersgeschlechtlichen Elternteil suchen. Vater-/Mutterersatzt ist ein bekannter Begriff. Wenn der Altersunterschied recht groß ist, ist dies häufig so (aber ist nicht immer so).

nicht schon abstempeln..... wenn die Menschen so denken ist das ja kein Wunder, das man später Probleme bekommt.... es kann immer alles sein, es kann aber auch alles kommen wie bei jedem anderen Menschen egal ob mit Vater oder Mutter!!!!

Brauche Hilfe! Typischer Alltag von Französischen Jugendlichen?!

Hallo,

Ich brauche euren rat, und euer wissen, ich muss einen Vortrag halten, ich habe mi das Thema Jugendliche in Deutschland und Frankreich ausgesucht , mit hinsicht auf Europa, also welche Jugendliche werden "besser" auf Europa vorbereitet.....

Wie findet ihr die Idee? Ich habe shcon ein bisschen angefangen, ich habe mir überlegt so ein typisch deutscher un dein typisch Französischer alltag am Anfang zu beschreiben, der Detusche ist leicht, aber ich finde nichts zum Französichen! Kann mir da jemand helfen?! HAt jemand eine website oder selber erfahrungen und weis wie der Alltag der Jugendlichen in Frakreich so ist?

Würde mich riesig freuen! Ich hab echt keine Ahnung.... Danke!

...zur Frage

Wieso denken die meisten Erwachsenen...

...dass Jugendliche total unaufgeklärt und unverantwortlich sind? Es gibt zwar welche die keine Ahnung davon haben. Aber ganz ehrlich, die meisten Jugendlichen heutzutage haben später Sex (ungefähr mit 17) als noch vor 30 Jahren (ungefähr mit 15). Rauchen und trinken weniger als ihre Eltern in ihrem Alter. Es gibt zwar Teeniemoms, aber das ist ja auch nur ein kleiner Teil und nur durch diese Sendungen wie "Teen Mom" werden die meisten Jugendlichen eher schlecht gemacht.

...zur Frage

Warum denken Erwachsene, sie hätten mehr Ahnung und Wissen als Jugendliche und/oder Kinder (Bundestagswahl &' Juniorwahl)?

Unsere Schule hat auch bei der Juniorwahl mit gemacht und wenn man sich die Ergebnisse von den Erwachsenen und den Jugendlichen ansieht, würde ich doch fest sagen, dass die Ergebnisse von uns Jugendlichen viiiiiel besser ausgefallen sind, nh. Weil sich ja alle Erwachsenen auch noch aufregen, dass die Ergebnisse so erschreckend sind.

...zur Frage

Lehrerin als Mutterersatz? O.o

Im letzten Schuljahr hatte ich(15 Jahre, weiblich) eine ganz tolle Lehrerin (etwa im Alter meiner Mutter). Und ich finde es total komisch und denke ja selbst, dass ich irgendwie spinne, aber ich habe mich irgendwie zu dieser Lehrerin hingezogen gefühlt. Nein, nicht so, wie wenn man verliebt ist, ich wollte nicht mit ihr ein Paar sein oder so, ich habe ehr so gefühlt, als wäre sie meine Mutter. Auch in den Ferien habe ich sie sehr vermisst und oft an sie gedacht. Jetzt habe ich sie nicht mehr im Unterricht. Als ich sie gestern in der Schule gesehen habe, was nicht so häufig vorkommt, da sie nicht oft an der Schule ist, keine Ahnung wieso, habe ich mich richtig gefreut, so wie wenn man einen geliebten Menschen wiedersieht. Als sie dann wieder gegangen ist, hätte ich heulen können und am liebsten wäre ich ihr hinterher, doch das ging natürlich nicht. Meine Mutter muss viel arbeiten und daher sehe ich sie oft nicht und freue mich immer riesig, wenn sie mal Zeit für mich hat. Außerdem streiten wir auch oft. Könnt ihr mir vielleicht helfen? Was ist mit mir los? Eigentlich ist sie doch nur meine Lehrerin. Kann es sein, dass ich in ihr einen Mutterersatz oder so etwas suche?

...zur Frage

Nimmt man als Jugendlicher schneller ab als ein Erwachsener?

Ich habe bei einigen Jugendlichen beobachtet, das sie sehr viel Gewicht in kurzer Zeit durch bewusstes abnehmen verloren haben und auch jetzt nach einem Jahr kein Jojo-Effekt eingetreten ist. Bei Erwachsenen fiel mir aber auf , dass sie viel länger bauchten um das gleiche abzunehmen . Nehmen Jugendliche also irgendwie schneller ab, zb. ist das irgendwie stoffwechselbedingt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?