Was passiert mit dem Strom wenn die Spannung sinkt an einem Netzteil?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

U in V (Spannung) = R*I
I in A (Stromstärke) = U:R
R (Widerstand) = U:I

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hyperius
18.10.2016, 10:34

Hast du zufällig die Windungszahl? Die Formel für Trafo ist U1:U2 = N1:N2

0
Kommentar von Arthur86
18.10.2016, 10:35

Wie finde ich heraus was R ist?  

0
Kommentar von Hyperius
18.10.2016, 10:38

U:R also 400:154 = 2,6 A

0

Bei einem konventionellen Netztrafo wird der Stromfluss in der primären Wicklung absinken, wenn die Eingangsspannung gesenkt wird. Du müsstest daher theoretisch die Primärspannung anheben, um den Stromfluss von 2,6 auf 3,0 A anzuheben.

Da es hier um Zusammenhänge von Wechselstrom in einer Induktivität geht, so musst Du die entsprechenden Formeln für Wechselstrom anwenden . Je nach Art des Trafos dann zudem auch darauf achten, ob der eine einphasige oder dreiphasige Primärwicklung hat. ( letztere bei 400 V dann in der Sternschaltung )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Arthur86
18.10.2016, 11:07

Es ist ein 3 phasen Netzteil. Jetzt bin ich aber etwas durcheinander. Laut Hersteller zieht er bei 400v 2.6A und bei 500v 2.1A. Ich bin fest davon ausgegangen das mit geringerer Spannung der Strom steigt. 

0

Das der Stromfluß beim reduzieren der Spannung ansteigt ist nur Schaltnetzeilen zu eigen. Bei Netzteilen mit herkömmlichen Trafo und mit Linear- bzw. Längsgeregelten Stabilisierungsschaltungen ändert sich der Stromfluß nicht.

Bei einem Schaltnetzteil muß man die Leistungen vergleichen. Nehmen wir mal an, bei einem Ausgangsstrom von 10 A bei 24 Volt nimmt das Netzteil bei einer Eingangsspannung von 400 V~ einen Strom von 0,75A auf. Das sind 300W.

Regelt man die Eingangsspannung herunter auf 320 V~ würde das Netzteil bei 300 W rund 1,06 A aufnehmen.

Dies ist zwar nur eine Näherungsformel, die jedoch fast immer ausreicht. Der Weg dabei geht immer über die Leistung, die Verbraucht wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?