Was muss ich beim Auto Radio einbauen beachten?

4 Antworten

Stromschlag kannst du bei 12 V nicht kriegen. Die Spannung ist zu gering, um einen merkbaren Stromfluss zu generieren. Ich würde dir einen Fahrzeugspezifischen Einbausatz für dein Auto und dein Radio empfehlen. Dann brauchst du keine Kabel neu anordnen, sondern steckst einfach nur in den bestehenden Stecker. Ist viel einfacher.

Die Einbaurahmen sind häufig sehr scharfkantig. Hier aufpassen, dass du dich nicht verletzt.

Woher ich das weiß:Hobby – Fahre seit 30 Jahren Motorrad. Schraube selbst.

Lasse die Zündung aus und gut ist.

Kann nix passieren, es sei denn du kommst mit dem Dauerplus an Masse.

Der Radio ist hinten normalerweise sowieso nur gesteckt, also kannst du eh nichts direkt berühren. Und selbst wenn hat ne Autobatterie nur 12V -> 12mA Strom...Das merkste nicht mal

0

Kann ich daran sterben?

0
@Nico357

Bitte nächstes mal mit *Sarkasmus* kennzeichnen

0
@Emerion

vielleicht war es übertrieben aber ich will mir keine Schäden dadurch holen

0

Gar nichts. Du kriegst keinen Stromschlag, nicht mal, wenn Du Plus + Minus der Autobatterie gleichzeitig anfasst.

ich habe recherchiert und viele schreiben das sie irgendwas an der Batterie macjen wenn man das Radio ausbaut also brauch ich mir keine Sorgen zu machen solange das Auto aus ist?

0
@Nico357

Moderne Autoradios sind vielleicht empfindlich, wenn man mit Batteriestrom die Kabel sortiert + auch man falsch anschließt. Deshalb im Motorraum einen Batteriepol abklemmen, Radio anschließen, + Pol wieder dran.

0

Was möchtest Du wissen?