Was meint der Fahrlehrer mit "Verkehrsbeobachtung"?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was Du unter fahren verstehst, ist ja meistens fortbewegen mit Fahrzeug. Dein FL meint wohl mehr das Schauen. Das heißt voraus schauend fahren. Dann kommt die Beobachtung in den Spiegeln und dann vor dem Einordnen und Abbiegen das Absichern durch Außenspiegel und Schulterblick hinzu. Fahrschule ist eigentlich mehr Blickschulung. Und dann noch die richtige Reaktion auf das was Du siehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Verkehrsbeobachtung wird er wohl das vorausschauende fahren meinen, also auf kleinere Kinder achten, etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich denke mal spiegel blinker schulterblick

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Saarslayer 11.04.2016, 01:41

also die vorgänge beim abbiegen

0

Was möchtest Du wissen?