Was machen ISS Astronauten im Krieg?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kommt drauf an. Ich kann leider nicht in die Zukunft sehen. Vielleicht wird es ja möglich, dass die dann in einer zwischenwelt leben xD

Aber heutzutage ist das nicht gerade hilfreich. Man landet ja oft in irgendeiner Wüste/ Ozean mit den Kapseln. Und wenn das Gebiet bekriegt worden ist, wird dir keiner helfen.

ABER: 

Astronautenanzüge sind speziell vor Strahlung gesichert und ich VERMUTE, dass diese auch der Strahlung einer großen Atombombe widersetzen könnten. 

Astronauten haben es im Fall eines Atomkrieges am besten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hängt davon ab, von welchen Nationen da gerade Astronauten oben sind.

Die haben dann in einem versiegelten Koffer Laserkanonen und knallen sich gegenseitig ab. Der Gewinner erklärt die ISS dann zum Territorium seines Staates.

Russland hat sogar einen kleinen Panzer konstruiert, der durch die Luken passt, um im Falle des Verteidigungsfalls einen taktsichen Vorteil zu haben.

Die Amerikaner entwickeln gerade einen Kampfjäger der die Flügel einklappen kann, wenn er die Luken passiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nax11
24.01.2017, 21:01

Und Deutschland schickt ein U-Boot, das auf der ISS die Kloschüssel unsicher macht!

0

Die bleiben da oben bis denen der Sauerstoff und/oder die Nahrung ausgeht. Versorgen wird sie ja keiner mehr. Schöner langsamer Tod mit hervorragender Aussicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von antwortbittejuh
23.01.2017, 17:31

Versucht die NASA dann nicht, sie zu retten?

0
Kommentar von Max123321123
24.01.2017, 20:11

Die Astronauten brauchen wenn sie einmal oben sind niemand mehr, sie könne einfach in eine Kapsel steigen und auf die Erde zurückfallen.

0

Wirst doch nicht glauben, dass im weltweiten Kriegsfall keiner die Satelliten und die ISS abschießen wird. Das wird mit als erstes gemacht.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?