Geht sehr gut

...zur Antwort

nichts

...zur Antwort

jeder hat das recht auf Asyl, lies mal dazu das GG

...zur Antwort

Ist nicht schlimm

...zur Antwort

Nein, leider nicht. Nur intelligente Menschen werden immer weniger

...zur Antwort

Probiere mal eine andere Ausgabequelle. Wenn die auch nicht funktioniert sind deine in-Ear Kopfhörer i.O.

Vielleicht hat deine Ausgabequelle einen weg? Ist das ein Smartphone?

...zur Antwort

Elektronenmikroskop

Ein Elektronenmikroskop (früher auch Übermikroskop) ist ein Mikroskop, welches das Innere oder die Oberfläche eines Objekts mit Elektronen abbilden kann. Wie bei klassischen Lichtmikroskopen ist auch hier das Auflösungsvermögen von der verwendeten Wellenlänge abhängig. Da schnelle Elektronen Materiewelleneiner sehr viel kürzeren Wellenlänge als sichtbares Licht haben, kann mit einem Elektronenmikroskop eine deutlich höhere Auflösung (derzeit etwa 0,1 nm) erreicht werden als mit einem Lichtmikroskop (etwa 200 nm). Während die Auflösung von Lichtmikroskopen tatsächlich die durch Beugung bedingte physikalische Grenze erreicht, verschlechtern bei Elektronenmikroskopen die Aberrationen der elektronenoptischen Bauteile die nutzbare Auflösung um etwa eineinhalb Größenordnungen gegenüber der theoretisch möglichen Auflösung, die für 100 keVElektronenenergie etwa 0,0037 nm beträgt.

...zur Antwort

https://www.lernhelfer.de/schuelerlexikon/biologie/artikel/weichtiere

https://www.google.com/url?sa=t&source=web&rct=j&url=https://de.m.wikipedia.org/wiki/Weichtiere&ved=2ahUKEwin0omR5q7iAhVNCewKHbawB1MQFjAUegQIBBAB&usg=AOvVaw30de3ZBJ1GWJ0sKKDptwz1&cshid=1558516515528

...zur Antwort

Warum sollte es nicht gehen. Schicke die Datei (bestimmt Word also .docx) in Reonform. Dann öffnest du sie bearbeitest sie und dann konvertiert du sie in .pdf

...zur Antwort