Einfach logisch herleiten.

Du weißt ja, dass ein Quadrat 4 gleichlange Seiten hat. Das heißt, dass a ja immer die selbe Seitenzahl sein muss. Da weißt zu schonmal, dass der Umfang 4a ist.

Eine durch gleiche Seiten abgegrenzte Fläche ist 2- Dimensional, also muss ein ² drinn vorkommen. Daraus lässt sich auch schließen, dass die eine Länge einfach mit sichselbst multipliziert werden muss, da alle gleichgroß sind. 

Für alle anderen lässt es sich genauso herleiten

...zur Antwort

Also: 

1. Obama

2. Gandhi

3.Malala

4. Karl Marx und Friedrich Engels

5. Martin Luther King Jr. 

fast alle Friedenskämpfer und Freiheitsbefürworter; Marx und Engels, da sie die bekanntesten Kommunisten sind, ich aber nicht bei allem mitgehe, was sie sich wünschten.

Und die anderen hatten einfach großartige Ideen, Pläne, und sind weltoffen. Bzw. setzen sich auch für Minderheiten ein. Und sind starke Redner.

...zur Antwort

Nein, außer du planst jetzt einen Anschlag auf die Schule? 

Aber das glaube ich mal nicht. 

Hmmm, sie darf nichts weiter geben ... das kannst du ihr ja laut und deutlich erklären 

falls du's brauchst: StGB, §203

...zur Antwort

Das kann man nicht sagen. Bzw. liebt er ja bestimmt nur dich; und da kann er ja zu dem Zeitpunkt nicht Bi sein, wenn er nur dich liebt. 

Jeder Mensch verändert sich, entwickelt sich. Man kann nicht sagen, dass der eine schwul und der andere Bi ist. 

ich denke, dass ist mehr ein Modell dafür. Er liebt DICH. Und da kommt es nicht drauf an, ob man Mädchen oder Junge, Alt oder Jung, Erfahren oder Unerfahren liebt. 

Es kommt einfach darauf an, in einer Beziehung einer nahezustehen. Und nicht versuchen rauszufinden, was für eine Gruppe von menschen man lieben könnte

...zur Antwort

Du kannst sie nicht vergessen. Unter vergessen versteht man, dass man sich an etwas für immer nicht mehr erinnern kann.

Und ich wette, sie ist schon längst im Langzeitgedächtnis. 

Du kannst an etwas anderes denken, sie aber nicht vergessen; wenn du etwas siehst, was ihr ähnelt, denkst du ja wieder an sie. Und wenn nicht, dann ist sie trotzdem noch im Gedächtnis, wird bloß nicht abgerufen :D

...zur Antwort

Wie wär's mit Gedichten rezitieren? Und wenn ihr nicht allein seid, vielleicht schreiben, was am Tag passiert ist; oder neue Vokabeln auf Englisch umschreiben.  Oder Texte in die andere Sprache übersetzen.

Das müssen ja nicht so anspruchsvolle Texte sein. Du kannst ja mit Shakespeare anfangen😂

...zur Antwort

Kommt drauf an. Ich kann leider nicht in die Zukunft sehen. Vielleicht wird es ja möglich, dass die dann in einer zwischenwelt leben xD

Aber heutzutage ist das nicht gerade hilfreich. Man landet ja oft in irgendeiner Wüste/ Ozean mit den Kapseln. Und wenn das Gebiet bekriegt worden ist, wird dir keiner helfen.

ABER: 

Astronautenanzüge sind speziell vor Strahlung gesichert und ich VERMUTE, dass diese auch der Strahlung einer großen Atombombe widersetzen könnten. 

Astronauten haben es im Fall eines Atomkrieges am besten.

...zur Antwort

Eingeschränkte Empfehlung für's Gymnasium ...Was nun?

Hallo...

Leider bin ich sehr unbeholfen und habe auch keinerlei Erfahrung. Unser Kind wechselt im Sommer die Schule und hat nun eine eingeschränkte Empfehlung für's Gymnasium bekommen. Noten: Englisch, Reli, Kunst, Musik sehr gut, der Rest gut. Der Lehrer begründet die Entscheidung damit, dass unser Kind dem Druck nicht gewachsen ist und sollte ein Notenrückschlag oder ähnliches sein, würde so ein Kind in ein tiefes Loch fallen und womöglich nicht mehr raus kommen. Anders herum wird gesagt, bei der Anmeldung von der Realschule wird die eingeschränkte Empfehlung mit vermerkt und sie würde mit ihren Noten dort glänzen und vielleicht sogar einer der besten Schüler werden. In meinen Augen sind diese Aussagen nicht sehr hilfreich für Eltern und verunsichern uns noch mehr. Unser Kind muss weder zum Gymnasium noch muss sie die beste auf einer Realschule sein, aber es ist eine wichtige Entscheidungen und wir haben einfach Angst, falsch zu entscheiden. Vielleicht ist es noch wichtig zu erwähnen, dass unsere Tochter bei den VERA-Arbeiten nur mittelmäßig abgeschnitten hat. Warum auch immer...Die Schule hat in unserem Ort eigentlich den Ruf einen hohen Anspruch an die Schüler zu haben. Trotzdem frag ich mich, ob der Stoff vielleicht doch nicht dafür ausgereicht hat oder unsere Tochter den Druck wirklich nicht gewachsen ist. Vielleicht gibt es hier erfahrene Eltern, die uns Ratschlägen geben können. :)

Lg

...zur Frage

Okay. Dann lasst mal die Fragen-Beantworter falsch entscheiden ;-)

Ich würde es mit dem Gymnasium versuchen. Wenn es halt nicht klappt, dann wechseln. 

Bei den Noten würde ich bei der Entscheidung nicht zögern. Aber ich weiß das Bundesland (mal wieder) nicht, wo es zur Schule gehen wird.

Man kann ja so vom Gymnasium runter gehen, wenn man sitzen bleibt, dass man eine Klasse höher auf die Realschule geht.

Ich hatte auf der Grundschule in Englisch eine 3 und jetzt bin ich fast Klassenbeste. (Mit einer 2 in der 9.)

LG!

...zur Antwort

Dann muss man versuchen, sich so schnell wie möglich der Situation anzupassen. Evtl. einen geringen Gehalt einführenund leichtere Ausbildungen, etc.. 

...zur Antwort
Sehr wahrscheinlich

Es gibt einige Studien, die das erforscht haben, und sind dazu gekommen, dass eventuell solche Berufe wie Rechtsanwalt, etc. ersetzt werden sollen. 

Ich glaube nicht an Studien, aber war schon davor der Meinung. 

Am besten ist die Ausbildung zum Computer-Experte oder Forschungs-Psychologe. Also dort, wo man mehr die Maschinen bedienen muss.

...zur Antwort

Ist das gut für eine Argumentation Australien könntet ihr mir vielleicht noch etwas helfen oder verbessern?

The Outback
"Would you like to live in the Outback?", this question have faced many people out there. So I am going to show you a little overview and the pro and cons of the living in the Outback

On the one hand, the Outback is a beautiful place, full of nature, peace and life. The awesome scenery, sights, the beaches, the red mountains and the sunset looks like out of this world. For example the Ayers Rock becomes because of it`s landscape a lot of Tourismus and Population.

In Addition, it is very quiet and peaceful out there ,but also the rest is pleasant and the stress that you have in a city, falls away.

Another argument for the living in the Outback is, that It is much cleaner in the Outback than in a big city where many people live and who make no thoughts about the nature and simply throw the rubbish away. The air in the Outback is much healthier than in the city, because the car exhaust less and fabrics are usually not available. If you go to Berlin, you can see and smell the exhaust of cars, buses and trams . Compare to the Outback, you see and smell instead of rubbish grass, flowers and other special plants.

On the other hand is that you won`t have a social life like in the City and it`s hard to find friends there, because you are the most time alone.

"Shopping", this word can you forget, alone the food is so expensive and the interent is expensive and slow too.

the Outback is very dangerous because there are so many deadly species there and the doctor is not exactly accessible nearby. And If a poisen snake bites you or you have an accident with your truckie and the rescue team comes too late, the person is in high life danger and this can end deadly.

...zur Frage

and the stress, that you have, ...

who makes

this word you can forget 

sonst würde ich auch mitgehen. schön gemacht ;)

...zur Antwort

du bist ein guter Mensch. Alles wird gut :*

Glaub an dich!

...zur Antwort

Aber die VORSTELLUNG eines Karmas ist doch gar nicht so schlecht!? So versuchen alle, etwas gerechter zu sein. (Auch wenn das wahrscheinlich nichts später bringt.) Man braucht nunmal Vorstellungen, und wenn man diese als Vorstellung identifiziert, wirken sie leider nicht mehr. Du könntest jetzt versuchen, jeden vom Gegenteil erzeugen, aber damit kommt an Ende nichts besseres als der IS raus. Oder andere Terror- Gruppen. Aber wir könnten es ja mal versuchen 😉 ohne terror ^^

...zur Antwort

Ja, das stimmt. Erwachsene könnten das auch... aber dafür sind die zu seriös und finden sich zu wichtig. Ich kenne einige erwachsene, die ganz witzig drauf sind. Und es ist einfach die soziale Norm und Vernunft. Kaum Erwachsene lachen nunmal, wenn in einem Zeichentrickfilm etwas witziges passiert. Und die Stimme passt dazu dann ja auch gar nicht mehr.

Ich finde, dass es sehr viele Mütter gibt, die nicht lachen. Meist die ständige Sorge um das Kind. Viele Mütter gehen halt ihrer "mütterlichen Fürsorge" nach. Und sehen, was alles passieren kann: Vom Auto überfahren werden, wenn man allein über die Straße geht; oder man muss die nächste Fuhre Wäsche waschen, wenn das Kind in eine Fütze springt.

Kinder können so etwas noch nicht realisieren. Und Erwachsene wollen sich das Leben so ruhig wo möglich halten. Und dazu ist man nunmal strenger und kommt nicht so schnell zum Lachen.

...zur Antwort

Ist unsere Zukunft vorbestimmt wie im "Blockuniversum"?

Hallo Forum... Eigentlich bin ich der Meinung, dass wir in einer grob vorbestimmten Realität leben, also z.B zwischen erdbeer und vannilleeis wählen können, aber keine nicht vorhandene Eissorte bestellen können, oder uns frei in einem Raum bewegen, aber nicht in die wand laufen können. Also ist vorbestimmt, dass wir NICHT in die Wand laufen, aber nicht Vorbestimmt wo wir uns im Raum bewegen; desshalb grob. Ich habe nun schon länger vom sogenannten Blockuniversum gehört, bei dem sich die Raumzeit wie ein Film abspielt und somit jedes Verhaltenstaktisches Denken gewissermaßen "ausknockt" da Psychologie,usw unnütz wird wenn wir ja "sowieso nur nem Film zuschauen". Selbst Einstein vertrat diese Idee, doch mir kam es sehr absurd vor, bzw hatte ich bis vor kurzem auch ein gutes argument gegen diese Theorie. Gedankenexperiment: Ein Mann wird mit einer Knarre ausgestattet in einen abgeschlossen Raum gesperrt. Laut der theorie ist genau vorbestimmt ob und wann er sich erschießen wird. Das kann ich mir auch vorstellen, nämlich kommt es nur auf die Genetik, bzw das Vererbte des Mannes + das Erlebte an, wie er sich verhalten wird. Auch, dass dieses verhalten scharf vorbestimmt ist kann ich mir vorstellen, da er sich bei gleichen Ausgangsbedingungen bei einem 2. Versuch ja haargenau identisch verhalten müsste. Mein Argument dagegen: Der Zufall.. Zum beispiel könnte der Mann eine Münze in der tasche haben und sich selbst das ultimatum stellen: Kopf= ich warte auf Rettung, Zahl= Peng. Nun gibt es zwei gleich wahrscheinliche mögliche ausgänge und keinen Vorbestimmten Ausgang mehr. Doch gerade eben dachte ich über den Zufall nach & kam zum Ergebnis, dass es sowas wie eine 50/50 wahrscheinlichkeit in unserer vorhandenen realität gar nicht geben kann!!! Ein Münzwurf bei dem kopf und zahl gleich wahrscheinlich ist, müsste mit einer auf der Kante aufkommenden Münze enden?, oder auf beiden Seiten aufkommen? oder..ähh #brainfuck... Das heißt dann wohl, dass es bei einem Münzwurf auf die Art wie geworfen wird und die flugphysik der Münze ankommt wie diese landet. Also wenn das Ergebnis eines Münzwurfs auch vorbestimmt ist, dann ist mein einziges Argument gegen das Blockuniversum zunichte gemacht & ich werde Einstein Recht geben müssen. Hat jemand im Forum vielleicht denkfehler entdeckt und/oder kann mir einen "richtigen" Zufall in der Natur aufzeigen?

...zur Frage

hallo schlumph (mit ph!?)

Ja, das ist schon möglich, dass sich Veränderungen mit Zeit in unserer Galaxie zeitlich vorherberechenbar. Das klingt eher mehr, als sei das ganze Leben ein Algorithmus, richtig? Es klingt auch ein wenig so, als meinst du auch, dass einiges im Leben vorprogrammiert ist!?

Nun, nach der Theorie stimmt es; und auch mit der Münze:

Der Mensch hat ja auch durch die Genetik und Erfahrungen Erfahrungen mit Münzenwerfen gemacht. Wenn man sich jetzt überlegt, wie die Münze mit dieser Erfahrung, der Parabel des Wurfes, den Umdrehungen, der Luftwiderstand u.ä. aufkommt, kann man ja auch berechnen, ob am Ende Kopf oder Zahl liegt. Und somit ist es kein Zufallsereigniss mehr; man braucht aber schon relativ viele Informationen.Hmmm oder:

Die Erfahrung + Genetik kommt nach dem Münzwurf: Er hatte vielleicht schon oft aus Erfahrung glück bei Kopf, also nimmt er Kopf für nicht schießen. das klingt doch logisch, oder? 

Wenn er noch keine Erfahrung damit hatte, ist es ja nur die Genetik

WAAAAA ich bin durcheinander. Schon so spät heute. 

...zur Antwort

Was denkst DU denn wieso so etwas auf RTL2 kommt? 
Dadurch denken nämlich viele Menschen, sie wären niveauvoll. Weil ja sschon so gut wie jeder Mensch ein besseres Leben führt, als das, was dort im Fernsehen gezeigt wird. 

Auf RTL2 kommen nur die Menschen, die selbst dauernd RTL anschauen. Und dass da nicht sehr viel niveau dabei ist, kann ich mir denken. Es würde ja auch kein normaler Mensch seine Frau tauschen- NUR UM VON RTL BEZAHLT ZU WERDEN. 

Man braucht aber auch nicht mehr als öffentlich rechtliches Fernsehen. Ansonsten würde man ja diese ganzen Shows mitfinanzieren.

Ich denke, dort bewerben sich einige dämliche Leute, die sonst nichts besseres zu tun haben; und die dummen werden genommen und dürfen dafür mit diesem Auto von denen fahren, sind (auch wenn nur negativ) berühmt und bekommen noch zusätlich Geld.

...zur Antwort