was läuft morgens auf 4 beinen, mittags auf 2 beinen und abends auf dreien?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Mensch. Morgens, als Kind, krabbelt er auf 4 Füßen. Mittags ist er ausgewachsen und steht auf zwei Beinen und am Abend, im Alter, benutzt er einen Krückstock und geht somit auf drei Beinen.

danke

0

Der Mensch und das Rätsel ist auch schon fast so alt wie die Menschheit

Kenn ich nicht. Versteh ich auch nicht :-(

0
@turalo

Auf vier Beinen: baby krabbelt; auf zwei Beinen: der Erwachsene und auf drei der Opa mit dem Gehstock

0
@turalo

für Turalo: Als Baby auf allen Vieren, in den besten Jahren auf 2 Beinen und am Lebensabend dann auf dreien. Den zwei eigenen und einem Stock.

0

Der Mensch. Morgens - als Baby - auf allen Vieren, mittags - als Erwachsener - auf zwei Beinen, abends - im Alter - am Stock, sprich: auf drei Beinen.

Morgens das Kind mittags der Mensch abends der alte mit dem Stock

Der Mensch! Als Säugling krabbelt er, als Erwachsener läuft er und im Alter geht er am Stock.