Was kostet es ein Freibad zu mieten?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Es gibt kleine Schwimmbäder die sind unter der Woche fast leer,

Diese könnte man evtl mieten,

Aber ein Spaßbad mit Rutsche - das währe ein reißen Verlust für das Bad.

Zusätzlich der Imageverlust wenn Badegäste von weiter weg kommen und das Bad wegen Privatparty eines Milionärs geschlossen wird

Ich denke es wäre seeeeehr teuer obwohl es drauf ankommt an welchem Tag. An einem Geschäftstag bestimmt sehr, aber man könnte mal fragen ob sie das Freibad einen Tag länger auflassen (Ende der Saison wo sie eh zu hätten). 

Man könnte aber auch fragen ob sie das Bad einige Stunden eher öffnen oder später schließen. Als ich in der Grundschule war hat das Freibad mal ne Stunde eher für uns aufgemacht, das war der Hammer!

Darf ich fragen wofür du das Freibad einen ganzen Tag für dich allein brauchst? Find den Gedanke iwie interessant XD

Jaehn97 21.05.2016, 01:04

ich verbinde eine menge schöner kindheitserinnerungen mit dem freibad, traue mich aber schon lange nicht mehr dorthin wenn es voll ist. deswegen würde ich es gerne mal einen tag mieten

0
Pfauenlilie 21.05.2016, 01:09
@Jaehn97

Das kann ich gut verstehen, brechend volle Schwimmbäder sind die Hölle! Jedoch denke ich dass es unmöglich ist für dich alleine die kosten dieses Unterfangens zu bezahlen. Du musst auch bedenken, dass sie an diesem Tag vielleicht hunderte Badegäste hätten und dementsprechend viel Geld einnehmen würden. Du könntest ja ein paar Freunde fragen ob sie mitkommen wollen, dann könntet ihr euch die Kosten teilen.

Ansonsten würde ich dir raten dich auf eine Stunde zu beschränken.

0
Saturnknight 21.05.2016, 01:18
@Jaehn97

seltsame Begründung. War in deiner Kindheit das Freibad immer leer? Wohl eher nicht. Also was spricht gegen einen normalen Besuch mit anderen Leuten.

Und einen ganzen Tag alleine im Freibad wird dann ja wohl auch langweilig.

Wenn das Bad voll ist, kann man andere Leute kennenlernen. Oder man lästert heimlich über andere oder (besonders beliebt bei Teenagern) man guckt sich das andere Geschlecht in Badekleidung an.

Nur mal als Beispiel: ich kannte mal einen Mann, der hat für seine Söhne im Garten einen Pool gebaut, also richtig mit gemauerten Wänden, etc. Die Söhne waren ein paar Mal drin, dann meinten sie, sie würden lieber in ein öffentliches Schwimmbad gehen, da seien Mädels zum flirten.

Und, als Schlußbemerkung: meine Schwester geht regelmäßig ins Schwimmbad, wegen der Fitness. Sie geht meist morgens, da ist fast niemand im Bad, gerade jetzt, wo es noch nicht so heiß ist.

0
Jaehn97 21.05.2016, 01:33
@Saturnknight

Ja mag sein dass das normale Menschen machen. Aber soziale Phobie + Narben am Rücken + Freibad voller Menschen = Unmöglich. Wir haben auch einen Pool zuhause und ich weiß dass es kein Vergleich zu früher ist. Als Kind war mir egal was fremde von mir halten, als Erwachsener ist das nicht mehr so

0
Pfauenlilie 21.05.2016, 02:08
@Jaehn97

Über andere Leute lästern und spannen ... achja jetzt weis ich wieder warum ich nicht ins Freibad gehe! Mal abgesehen von den Menschenmassen die verhindern, dass man auch nur zwei Züge schwimmen kann, schreiende Kinder, Personen die man lieber angezogen sehen würde und lagen Schlangen an den Rutschen, dem Kiosk, den Toiletten und den Duschen.

0

Da es in einigen Freibädern manchmal auch Veranstaltungen gibt, ist es wohl bei einigen Betreibern prinzipiell möglich. Der Preis dafür wird wohl sehr individuell sein.

bei so Fragen muß ich immer den Kopf schütteln.

Hast du dir mal überlegt, daß es x Freibäder gibt, mit y Besuchern?

Ich kenne hier ein Freibad, das ist winzig, mit nur einem Becken. Da sind an einem Tag vielleicht 100 dort. Und dann gibt es Freibäder, die sind riesig, mit mehreren Becken. Da kommen an einem Tag vielleicht 5000 Leute.

Also, welches Freibad kostet wohl mehr? Und welches Freibad ist bereit, so etwas zu tun?

Einfach mal direkt im Freibad nachfragen?

Jaehn97 21.05.2016, 01:10

Unser Freibad hat 1 Hauptbecken mit Rutsche und Türmen und 1 Babybecken. Ich bin sehr schlecht im Schätzen, würde sagen an einem heißen Sommertag ca. 1000-2000 Besucher. Müsste man nicht mit ca. 5000€ hinkommen?

0
Saturnknight 21.05.2016, 01:20
@Jaehn97

Wenn du schon ein bestimmtes Freibad im Kopf hast, dann frag doch direkt da nach. Von uns hier kennt keiner das Bad, und selbst wenn, dann könnte man die Frage immer noch nicht beantworten.

0
Jaehn97 21.05.2016, 01:35
@Saturnknight

Hab Angst dass die entweder mich auslachen und wegschicken oder zustimmen und was durchsickert und mich dann alle hassen dass sie nicht ins freibad konnten

0
Saturnknight 21.05.2016, 01:51
@Jaehn97

also egal wie es ausgeht, nix paßt für dich.

Du hast Angst, daß sie nein sagen und dich wegschicken.

Und du hast Angst, daß sie zustimmen und dich dann andere hassen könnten, weil das Freibad zu ist.

Die ganze Frage ist damit eigentlich überflüßig geworden.

0

Haben Sie mal darüber nachgedacht, dass das wohl ziemlich drastisch vom Freibad, seinem Standort, seiner Größe und der ansonsten zu erwartenden Auslastung abhängen wird?

Wenn nicht, wäre jetzt wohl der geeignete Zeitpunkt dazu. In der Konsequenz greifen Sie dann bitte morgen mal zum Telefonhörer und rufen die Schwimmbäder an, die für Sie in Frage kommen.

So ein Freibad ist für die Allgemeinheit da. Ich denke nicht, daß eine Anmietung des gesamten Bades in der Badesaison überhaupt möglich ist.

Sollte es sich um einen privaten Betreiber handeln, dann wird er wohl den durchschnittlichen Umsatz eines Tages verlangen.

Durchzuschnittlichr Anzahl der Besucher pro Tag * Eintrittspreis. Das kommt glaube ich so hin

Bei uns ( Freibad im Ruhrgebiet ) 10000 Euro aufwärts.

Aufjedenfall mehr als sie pro tag gewinn machen denn sonst hätten die ja nichts davon.

Was möchtest Du wissen?