Was kann passieren wenn jemand meine IP adresse kennt, Was kann er dann machen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi, deine IP Adresse ist die Adresse deines Internetanschlusses. Wer genau sich hinter der IP verbirgt weiß aber nur dein Provider. Um also herauszufinden wer du bist müsste sich die Person an den Provider wenden und der müsste ihm verraten wer du bist. Das geht in der Regel nur bei Straftaten wie zB. illegalem Filesharing. 

Es gibt allerdings Tricks um dich trotzdem zu lokalisieren. Man nutzt dazu den berühmten "Ping". Öffnest du eine Windows-Console und gibst zB. 

ping IP-Adresse 

an, dann misst du die Zeit für die das ping Signal zu der Adresse und zurück braucht. Hat der Hacker Zugriff auf ein Netzwerk kann er von vielen verschiedenen Orten aus so einen Ping aussenden und so deinen Standort bestimmen. 

Eine DDOS Attacke (Distributed Denial of Service) bombardiert dich mit vielen solchen Pings so dass deine Internetgeschwindigkeit darunter leidet und du zB. in Spielen anfängst zu laggen. Weiß also jemand deinen Ping wenn du ein Star-gamer bist solltest du unbedingt warten bis du eine neune Adresse von deinem Provider bekommen hast. Das passiert in der Regel alle paar Tage automatisch. Bei manchen Anbietern kann man eine neue beantragen indem man zB. den Router neustarten aber ich denke das ist mittlerweile selten da es kaum noch freie IP-Adresse gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bujin
06.03.2016, 19:34

Noch als Zusatz:

Grob lokalisieren kann bzw. konnte? man bis vor kurzem noch anhand nur der IP Adresse da es eben nur begrenzt viele gab und so jede Stadt quasi eine gewisse (feste) Anzahl an Adressen bekommen hat. 

Mit der Umstellung auf IP v6 ändert sich das zugunsten des Datenschutzes (wahrscheinlich) aber wieder. Bin da aber nicht mehr so auf dem Laufenden. 

0

Er kann damit recherchieren, wer dein Internet Provider ist. Viel mehr nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es passiert gar nichts. Zudem has du zu 90% ger wahrscheinlichkeit keine statische IP Adresse. Wenn du deinen Router neustartest hast du vermutlich eine neue ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Derjenige könnte versuchen, Dein Internet mit einer DoS-Attacke down zu bringen, wobei das eher weniger von Erfolg gekrönt werden dürfte. Ansonsten passiert da selten mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Inquisitivus
06.03.2016, 17:38

So lang Du dem feind keinen direkten Zugang zum System giebst kann er nichts machen!

0

Die können dich DDoSen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?