Was kann mann gegen Augenringe machen?

10 Antworten

Es können auch vererbte Augenringe sein, dann bekommst du sie nie wieder los...

Schau dir doch mal Fotos von dir an als du klein warst, wenn du früh schon Augenringe hattest, sind sie vererbt.

Vererbte Augenringe sind meistens so lila bläuliche 'Schatten' unter den Augen. Dass ist so, weil man dann eine zu dünne Haut unter den Augen hat und dieAdern durchschimmern. Da lässt sich dann nicht mehr viel machen >.<

Hi,

Nimm 2 Kamillen Teebeutel koch sie und danach kühl sie im Kühlschrank dann die Teebeutel eine halbe stunde auf die Augen legen....

Ob es funktioniert weiß ich leider nicht .

ich hab gehört das das wegen zu vielen gifften und den schadstoffen im körper passirt. Also wenn du das wirklich machen willst kannst du ja mal versuchen zuentgiften und dich füreinpaartagen nur von obst ernähren

3 Dinge helfen dagegen:

  1. Schlaf nicht zu viel nicht zu wenig (erwachsene ca 6-8 std.)
  2. Sauerstoff (dein zimmer immer gut durchlüften, vorallem vor dem schlafen)
  3. Viel trinken (Wasser oder Tee, kein cola eistee oder solche sachen mit viel Zucker)

Gegen angeborene Augenringe hift das das leider auch nicht. In diesen Fällen ist die Haut unter den Augen einfach besonders dünn, so dass man die gut durchbluteten Muskeln darunter durchschimmern sieht.

1

Also ich hatte auch Augenringe, habe jetzt eine Woche lang meinen Stress reduziert und mein Gesicht+ bereich unter den Augen mit Kokosöl eingerieben (immer nach dem Duschen) und sie sind kaum noch zu sehen. Warum solltest du dich als junge nicht schminken dürfen? Dir kann die Meinung der anderer doch vollkommen egal sein, du kannst sowieso nicht wissen was sie denken. Und selbst wenn, lebst du für sie oder für dich, wenn sie dich nicht mögen wie du bist dann sind es nicht die richtigen für dich. Abgesehen davon bist du doch ein Mann, also sei ein Mann und steh zu dem was du tust und lern zu leben ohne Vorurteile und pass dich nicht den anderen an, auch wenn es dinge sind die von der Gesellschaft noch nicht akzeptiert werden.

Was möchtest Du wissen?