Was kann man statt Sahne zum kochen benutzen?

4 Antworten

kannst auch ein bisschen helle Schwitze machen. Kaltes Wasser plus Mehl rühren und mit rein aber vorsicht, dass es nicht zu dick wird. In der Tütte ist ja auch schon Stärke drin, die dickt

Wenn ich keine Sahne daheim habe, nehme ich immer entweder Rama Cremefine oder Kondensmilch. Damit hat mein Essen immer gut geschmeckt!

Was möchtest Du wissen?