Hausfrauenfrage: Naturjoghurt statt Sahne / Creme fraiche

17 Antworten

Es gibt bei Lidl einen fettreduzierten Frischkäse, der lässt sich sehr gut als Sahneersatz verwenden. Besonders bei Soßen ist er toll denn er bindet besser als Sahne und macht eine toll Konsistenz. Wenn man Salatsoße daraus macht kann man ihn noch Joghurt mischen.

mach doch zur Lasagne eine Bechamelsosse, das ist dann auch Original. Brauchst weder Sahne noch Joghurt. Nur Butter/Margarine, Mehl und Milch.

das klingt sehr nach leichter Kost ;-) Wie macht man denn überhaupt Bechamelsoße?

0

ich erstze Sahne mit leichtem Frischkäse und Milch, Joghurt ist nicht so gut, weil er die Hitze nicht so gut verträgt.

Und um deine Ausgangsfrage zu beantworten: Nein, Joghurt ist kein Ersatz für Sahne in warmen Saucen, weil Joghurt nicht hitzestabil ist. Mehr dazu hier: http://goccus.com/campus.php?id=261#Sahnesauce

Heiß machen würde ich Joghurt und Buttermilch nicht, das flockt. Aber bei Salaten kann man Joghurt statt Schmant oder Sahne bedenkenlos verwenden.

Was möchtest Du wissen?