Was kann man mit einer Planckdichte vergleichen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nun, zunächst einmal ist die Planckdichte eine Rechengröße, von der man annehmen kann, dass es die höchste Dichte sei, über die man noch irgend sinnvolle Aussagen machen kann. Selbst in Neutronensternen ist die Materie noch astronomisch weit von Planckschen Skalen entfernt.

Vielleicht kommt sie als Dichte des Quantenschaums in Schwarzen Löchern vor, wobei man eigentlich sagen muss, dass sie "dort" vorkommen wird, da dieser Zustand aus der Sicht eines Außenbeobachters immer in der Zukunft liegen wird.

Und wohl auch einmal vorgekommen ist, nämlich ganz am Anfang des Universums.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Google Planck-Einheit :) vielleicht hilft dir das

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?