was kann man mit einem alten router machen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nun, für einige Geräte gibt es auch Software wie OpenWRT, daher solltest du mal die Router-Bezeichnung mit dem Begriff "OpenWRT" bei Google suchen.

Unabhängig davon kannst du das Gerät eigentlich immer als weiteren WLAN-AccessPoint und Switch betreiben, dazu einfach nur den DHCP-Server abschalten und via LAN an deinen vorhandenen Router anschließen. Idealerweise verpasst du ihm noch eine IP-Adresse aus dem Bereich deines Netzwerkes, dann kannst du die Verwaltungs-Oberfläche weiterhin aufrufen!

Als WLAN-Repeater wirst du ihn nur mit OpenWRT einsetzen können oder wenn die derzeitige Firmware das kann / unterstützt. Das ist aber meist nicht der Fall, da die Anbieter-Eigenen Geräte oft so heftig beschnitten sind, dass nicht mal DSL-Daten anderer Provider eingeben kann!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde ihn entsorgen.
Was sinnvolles kann man damit nicht mehr anfangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entsorgen wäre eine Möglichkeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eventuell als Swatch oder Hotspot nutzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Brot454
05.02.2017, 09:56

switch

0

du könntest damit in den Kongo fahren und einen Silberrückengorilla damit abwerfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Qshad
05.02.2017, 09:58

sehr hilfreich xD

0

Was möchtest Du wissen?