Was kann man gegen bittere Gurken tun?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

bevor du die Gurken zubereitest, schneide sie in scheiben salze sie kräftig ein und lass sie ein paar stunden stehn, das salz entzieht ihnen das wassser, und mindert den bitteren geschmack .dann wie gewohnt anmachen.

Warum schmeckt Salat eigentlich so bitter?

Also immer wenn ich roh Salat esse schmeckt er bitter. Aber wieso? Er ist doch sehr gesund für uns und daher sollte er ja auch roh gut schmecken, wie bei doch eigentlich allem was gesund für uns ist.. Gurken, Orangen, etc.

...zur Frage

Werden Gurken bitter, die man falsch herum schält?

...zur Frage

Scharfes essen Durchfall Salat Durchfall Milchprodukte Durchfall. Brauche dringend hilfe?

Seit knapp 2 Jahren verträgt mein magen nichts mehr ob es jetzt Milchprodukte sind oder ob es Scharfes essen ist oder sogar wenn ich grünzeug zumir nehme (Salat,Gurken,Tomaten etc.)Nachdem verzehr habe ich um die 4-6 stunden später extreme magen beschwerden das ich nicht mehr inder lage bin normal mich hinzusetzten.
Ich war schon beim artzt und habe mich untersuchen lassen, leider erfolglos da nichts gefunden wurde.
Langsam ist es deprimierend immer auf essen verzichten zumüssen da ich weiß danach werde ich bitter leiden.
Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, danke im Voraus.

...zur Frage

Mittagessen für 2,50 € am Tag?!

Hallo Leute, ich bin bald mit dem Studium fertig, muss daher auf das Kantinenessen bald verzichten und muss darüber hinaus auch etwas sparsamer leben, bis ich meinen ersten richtigen Job gefunden habe... Darüber hinaus sind meine Kochkenntnisse sehr begrenzt, also ein paar Dinge kann ich schon vorbereiten, aber halt nichts Kompliziertes... Ich bräuche daher eure Ideen, wie ich mich als EInzelperson mit beschränkten Kochkenntnissen ausgewogen und abwechslungsreich ernähren kann und dabei möglichst nicht mehr als 2,50€ pro Tag fürs Mittagessen ausgeben muss.

Damit ihr ungefähr wisst, auf welchem Niveau ich kochen kann und was dank Aldi und Lidl für mich bezahlbar wäre, habe ich ne kleine Liste mit eigenen Ideen:

  • Spaghetti Bolognese (halbe Packung Spaghetti, Tomatenmark oder past. Tomaten, bisschen Hackfleisch, Gewürze und Knohblauch)

  • Kidneybohnen mit Tomatensauße und Hackfleisch (wie oben nur mti Kidneybohnen, + evtl. Paprika oder Chili)

  • Bratwürstchen mit Kartoffeln und irgendeiner Gemüsebeilage o. Salat

  • Selbstgemachte Frikadellen mit Kartoffeln und irgendeiner Gemüsebeilage o. Salat

  • Kartoffeln mit in Sahne- oder Senfsauße eingelegten Fischfilets aus der Dose und irgendeiner Gemüsebeilage o. Salat

  • Fertigpizza (muss auch mal sein ;) )

  • Überbackener Hawaiitoast/Thunfisch-Toast (leicht zuzubereiten, aber bisschen zu teuer, da Sandwich-Schreiben und Thunfischdosen rel. teuer sind)

  • Hotdogs (Minibaguettes ca. 1 €, Bockwürstchen ebenfalls ca 1-2€, dazu Senf, saure Gurken, Röstzwiebeln, Ketchup, Mayonäse)

  • Reis mit Königsberger Klopsen und evtl. sauren Gurken

  • Curry-Reis mit Hähnchenbrust

  • "Asiatisch" (Hähnchenbrust, Reis, Tiefkühl-Gemüse => relativ teuer)

Weitere Ideen bitte... Was kann ein Kochanfänger mit 2,50€ zubereiten?! ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?