Was kann man alles mit einem Presseausweis anstellen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nicht  viel. Er müßte schon offiziell sein von Presse-, Verleger- und ähnlichen Verbänden), und dann kannst  du, wenn du Glück hast, 15 Prozent beim Autokauf ab Werk herausschinden.

Mal eben Ausweis zücken, wie im Kino ("Presse!" rufen und an der Kasse vorbeirauschen) ist nicht. Im Theater und so haben die Presseleute meist reservierte Plätze, und da kennt man seine Kollegen.

Hak´s ab!

Grüße!

Anstellen? Gar nichts.

Für Veranstaltungen musst Du Dich akkreditieren. Wenn Dich keiner kennt, wird aber bei deinem Arbeitgeber nachgefragt. Pressekarten für Konzerte sind in der Regel limitiert und die Veranstalter wissen ganz genau, wer ihre Ansprechpartner sind.

Alleine deine Fragestellung lässt einem Journalisten die Haare zu Berge steigen. Zunächst: Mit einem Presseausweis kann man nichts "anstellen", sondern ein Presseausweis ist der Nachweis, dass du hauptberuflich oder überwiegend als Journalist tätig bist und damit mehr als 50 Prozent deiner Einkünfte aus journalistischer Arbeit kommen. Dies bedeutet unter anderem, dass du Zugang zu Pressekonferenzen oder zu polizeilich abgesperrtem Gebiet, oder zu Informationen hast, zu der der Normalbürger keinen Zugang hat. Bevor du von einer Fachgewerkschaft (z.B. Ver.di) oder einem journalistischen Berufsverband einen Presseausweis ausgestellt bekommst, musst du erst einmal durch verkaufte und veröffentlichte Manuskripte, oder durch Radio- oder TV-Reportagen, oder durch ein Beglaubigunsschreiben einer Zeitung oder eines Senders deine Professionalität vorweisen. Denn jene so genannten "Journalistenkarten" die von orgendwelchen obskuren Adressen ausgestellt werden, haben keine Gültigkeit und werden als Betrug verfolgt.

Auch die Vorteile halten sich in Grenzen: Mitunter wird man zu einem Presse-Essen oder einer Presse-Reise eingeladen oder kann mal vergünstigt in einem Hotel schlafen. Aber da werden im Gegenzug auch veröffentlichte Manuskripte verlangt. Das dauert lange, bevor du zu solchen Vergünstigungen kommst. Anfänger oder Gelegenheitsschreiber haben da keine Chance. Weitere Einzelheiten erfährst du, wenn du mit den Suchbegriffen "Presserecht" und "Presseausweis"  googelst.

Aber deine Träume von "anstellen" oder "Vorteile" kannst du dir abschminken.  Der Beruf des Journalisten bringt in erster Linie Pflichten und Aufgaben mit sich, die erst einmal erfüllt werden müssen.

(Presse-)Journalist mit Hauptschulabschluss möglich?

Hallo liebe Community,

eine Person die in meiner Gegend wohnt, behauptet Journalist bzw. Redakteur zu sein. Jedoch hat diese nur einen guten Hauptschulabschluss, mehr auch nicht. Notendurchschnitt von 2,4. Ist es überhaupt möglich mit einem Hauptschulabschluss (Typ A) einen Job als Freier Journalist zu bekommen?

Falls ja, müsste man dafür tun? Würde ein Online Nachrichten-Blog schon reichen, um sich einen kleineren Namen zu machen bzw. Angebote von Zeitschriften zu bekommen?

Ich bin euch für viele und vorallem hilfreiche Tipps sehr dankbar!! Glaube dieser Person nämlich nicht. Sie hat nämlich einen Blog wo sie täglich so 2-3 Pressemitteilungen (Artikel) schreibt. Aber reicht soetwas überhaupt um Journalist zu werden?

Das man dafür kein Abitur / Studium braucht weiß ich ja, aber mit einem 10A-Abschluss, ich weiß echt nicht...

...zur Frage

Was ist das beste Nachrichtenmagazin, die beste Zeitung Deutschlands?

Ich suche ein möglichst neutrales Nachrichtenmagazin, welches aktuelle Ereignisse gut in den Gesamtkomplex einordnen kann und auch mehrere Ansichten beleuchtet, sodass man sich selber seine Meinung bilden kann.

...zur Frage

Wo kommt man mit einem Presseausweis Rein?

...zur Frage

Wo bekommt man (schnell und günstig) einen Presseausweis?

Wo bekommt man (schnell und günstig) einen Presseausweis?

...zur Frage

Presseausweis für Blogger?

Der Presseausweis der fünf Medienverbände deutscher Journalisten(siehe hier: http://www.presseausweis.org/) ist ja ziemlich nützlich bzw. teilweise sogar notwendig, wenn es darum geht, als Journalist zu arbeiten.

Nun ist es aber auch so, dass es Bloggs bzw. Websiten gibt, deren Schreiber eigentlich genau das gleiche tun wie Zeitungs- oder Fernsehjournalisten. Daher meine Frage: Können auch Blogger oder allgemein Onlinejournalisten so einen Presseausweis bekommen?

Danke im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?