Was kann man tun , um Muttermale zu beseitigen?

6 Antworten

Das Muttermal kann ausgeschnitten werden. Abhängig von der Natur des Muttermals kann der Dermatologe es ausschneiden oder abrasieren. Das kann jedoch Narben verursachen.

Es gibt auch die Möglichkeit einer Kältebehandlung. Der Arzt tupft oder sprüht eine kleine Menge Stickstoff auf das Muttermal. Das zerstört die Zellen des Mals. Es kann eine kleine Narbe zurückbleiben, die jedoch heller ist als das Muttermal.

Auch eine Säurebehandlung ist möglich. Geeignet sind milde Säuren die extra für diese Behandlung angewendet und hergestellt werden können. Auch hier ist eine kleine Narbenbildung möglich. Manchmal wird das Muttermal nur heller.

Es gibt eine Behandlungsform mit Kräutern - BIO-T - Eine sanfte Behandlung. In medizinischen Kreisen wird über die Wirkung dieser Behandlung noch diskutiert. Wenn du magst schau doch mal im Netz unter: BIO-T Muttermale.

Bei all diesen Möglichkeiten ist ein Dermatologe der beste Ansprechpartner für dich.

Ja vielen Dank. Ich wollte mich erst nur ein bisschen informieren lassen. Im internet werde ich nichts suchen wegen Propaganda , Fakenews usw..

0
@jakob13579

Infos sind nützlich, achte weiterhin so gut auf dich

0

Der Hautarzt kann das besser entscheiden.

Laserverfahren hinterlassen meist keine Narbe. Natürlich ist das von der Größe des Muttermals abhängig.

Es ist besser das Muttermal im Ganzen zu entfernen als mit "Mittelchen" daran zu experimentieren.

Sprich mit deinem Hautarzt. Er/Sie findet eine Lösung.

Mit Haushaltsmittel nein. Zwar kann ein Hautarzt es entfernen, aber danach bleibt eine Narbe also komplet weg bekommt man es nicht

Muttermalentfernung auch für 'Kinder'?

Hallo,

ich bin 13 und bin seeehr unzufrieden mit meinen Muttermalen. Im Gesicht habe ich ungefähr 10, eigentlich alle sehr klein, bis auf einer. An den Armen habe ich sehr viele kleine, die mich nicht weiter stören und einen ganz großen. Die bis jetzt beschriebenen sind alle flach. Auf meiner linken Brust habe ich auch ein flaches etwas größeres Muttermal. Auf dem Rücken habe ich zwei die 'herausstehen'. Muss ich, wenn ich diese entfernen will rausscheiden lassen oder kann ich die genauso wie die flachen weglasern lassen? Wobei wir auch schon bei meiner Frage wären. Dürfen Kinder sich Muttermale auch wegmachen lassen? Weil eigentlich ist es ja eine Schönheits-OP. Ich würde mir gerne den im Gesicht, am Arm, auf der Brust und zwei auf dem Rücken, also insgesamt 5 entfernen lassen. Wie teuer wird das ungefähr und sind die Narben deutlich zu sehen oder vielleicht noch 'hässlicher' als die Muttermale selbst?

Danke im voraus für eure Antworten! LG

...zur Frage

Hausmittel Muttermale (keine OP)

Gibt es ein gutes Hausmittel,das Muttermale bleicht, heller oder weg macht? Weil ich habe ein paar Muttermale im Gesicht und ich finde sie doof. Ich versuche sie zwar mit Make-Up zu "vertuschen" aber sie stören mich trotzdem! Zur Information: Ich möchte sie nicht Weglasern lassen oder operieren und ich habe auch keinen Hautkrebs!

...zur Frage

Wieviele Kilometer ist ein Lichtjahr lang?

Hallo zusammen,

mich würde interessiere wieviele Kilometer ein Lichtjahr lang ist.

...zur Frage

Habt ihr Empfehlung was ich gegen Pickelmale machen kann?

Ich habe viele und auch eher dunkle Pickelmale im Gesicht die mich sehr stören. Ich bin 17 und habe sie schon fast 5 Jahre lang. Ich war auch schon bei 2 Hautärzten nur haben die mich nicht weit gebracht (ist etwas länger her und die meinten ich soll geduldig sein) aber das geht nicht mehr die stören mich einfach. Ich hol mir am Montag wieder einen Termin bei einem anderen Arzt kennt ihr irgendwelche Tabletten oder Cremes nach denen ich den Arzt fragen kann zum Verschreiben ? Bzw kennt ihr andere Wege auch die gegen Pickelmale helfen ? Egal was bitte :(

...zur Frage

Wie bekommt man am leichtesten Muttermale weg?

Hallo ich wollte mal fragen wie man Muttermale "einfach" entfernen kann.Hab da so paar am Hals, und die stören mich persönlich.Kennt einer eine Methode, um die zu entfernen?

...zur Frage

Wie treffe ich meine Freundin bei einer Fernbeziehung als minderjähriger?

Hallo,

ich heiße David und bin 15 Jahre alt. Ich war im vergangenen Sommer mit meiner derzeitigen Freundin 2 Monate zusammen und haben uns leider danach für 5 Monate getrennt und sind seit dem 11.02.18 wieder zsm. Sie wohnt in München und ich in Köln, deswegen können wir uns nicht treffen unsere Eltern erlauben es uns nicht uns gegenseitig zu besuchen aber wir halten keine 3 Jahre aus und deswegen wollte ich fragen, wie wir uns sonst treffen könnten oder welche extrem guten Argumente es gibt (beachtet unsere Eltern sind was das angeht sehr streng) um unsere Eltern zu überreden.

Danke im voraus

David

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?