muttermal entfernen. soll ich es tun oder nicht?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn sie dich optisch stören oder gar Krebspotenzial haben, solltest du sie entferen lassen. Bei kleineren empfehle ich den Laser. Allerdings solltest du auf die Ferien warten, denn in der ersten Woche nach dem Lasern sehen die Wunden scheußlich aus. Danach heilen sie narbenfrei.

Ich würd den Hautarzt mal um Rat fragen, der kennt sich damit aus. Wenn du wirklich gefährdende Muttermale hast, dann würd ich die Narbe bei der Enfernung in Kauf nehmen.

Kommt auf die Grösse an, Der Hautarzt erklärt dir schon, wie das gemacht wird und danach aussieht!

ich hab mir einen auch entfernen lassen im gesicht bei mir wurde es mit einem elektromesser gemacht. hört sich zwar schmerzhaft an , tut aber kein bisschen weh :) :D du kriegst eine örtliche betäubung, danach spürst du garnichts mehr. :) danach hast du ungefähr 2 wochen eine kruste. wenn du ein mädchen bist, ist es kein problem, sie mit makeup zu kaschieren. bist du allerdings ein junge, solltest du bis zu den ferien warten. nach den 2 wochen hat man normalerweise noch einen kontrolletermin beim hautarzt. dann gibt er dir eine salbe, für die narbe , damit sie die alte hautfarbe annimmt, da sie vorher etwas rötlich ist. die creme trägst du dann 2 mal am tag auf. nach einer zeit sieht man die narbe auch gar nicht mehr :) Viel Glück ! :)

Ok ich werde es machen :-)

0

hallo muttermale sind nichts schlimmes ich würde sie nicht weg machen lassen.ich lebe schon 68 jahre mit einem muttermal im geschicht,dsastört mir garnicht.

Sie haben geschrieben dass sie 1 im gesicht haben aber ich habe 7 im gesicht

0

hallo du hast geschrieben das du 7muttermale im gesicht hast ,es kommt auch darauf an wie groß die sind.wenn das alles große sind würde ich die mir entfernen lassen. mein muttermal hat die grösse von ein 2cent stück.ich wünsche dir viel glück beim weg machen lassen.

0

Was möchtest Du wissen?