Was ist ungesunder: mal ne Dose red Bull und ansonsten Wasser, oder kein red Bull aber dafür nur süßgetränke?

Das Ergebnis basiert auf 14 Abstimmungen

Red Bull + Wasser gesunder 93%
Kein Red Bull + Süßgetränke gesunder 7%

4 Antworten

Red Bull + Wasser gesunder

Zwischen druch ist das ganz Okey, zur Abwechslung kann man ruhig eine Dose gönnen das macht eigentlich auch keiner mehr aus. Wenn man Nebei schon gesundes trinkt ist das eigentlich kein Grund zur Sorge 😉.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Das hängt vom Zeitraum und Art des Süßgetränks ab, sowie davon, wie oft denn nun was genau konsumiert wird.

Süßgetränke mögen zwar Zucker enthalten, ansonsten aber nicht viel mehr schädliches üblicherweise. Insofern sind die, im Allgemeinen, weniger problematisch.

Red Bull + Wasser gesunder

Ab und zu eine Büchse Red Bull schadet ebensowenig wie ab und zu eine Halbe Bier bei Erwachsenen, wenn ansonsten die ernährung vernünftig ist. Das gleiche gilt für einen Burger oder einen Döner.

Man darf sich auch mal was Süßes und Ungesundes gönnen! Die Dosis macht das Gift.


Destranix  25.04.2024, 15:08

Alkohol ist in der Konzentration, in der es bei alkoholhaltigen Bieren vorliegt, giftig.

0
Destranix  27.04.2024, 09:13
@Altersweise

Wegen dre Tücke des Giftes, dich nicht direkt zu töten (zumindest im regelfall), dir aber mehr und mehr zu schaden.

0

Hi, idkwhatname778.

Das kommt auf Menge und Zeitraum an. Das kann man nicht pauschalisieren.

Jedoch einmal in der Woche einen Energy Drink, ansonsten Wasser, da gibt es keine Einwände.

Mit lieben Grüßen, Renate.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Gebe gerne Tipps in allen Bereichen.