Stand letzte Europawahl war das die beste der wählbaren parteien.

Wie es derzeit aussieht, weiß ich nicht, ich gehe aber davon aus, dass deren Wahlprogramm nach wie vor sinnvoll ist. Bei dne nächsten Wahlen müsste ich mich da aber genauer informieren.

...zur Antwort

3b - b = 3b - 1b = 2b; Und weiter kürzen kannst du nicht, da du b nicht kennst.

...zur Antwort

1.) Diene Auflösung verbessert sich nicht, wenn du das Bild kleiner machst.

Du hast zwar mehr Daten auf kleinerer Fläche, allerdings sind diese Daten unkorrelliert.

2.) Bei diversen Videobearbeitungstools solltest du eine Möglichkeit haben, die Auflösung des Videos zu verringern. Ist diese unter der Bildschirmgröße, dann dürften viele Abspielprogramme automatisch einen schwarzen Rand anzeigen.

3.)

Damit es nicht so verpixelt wirkt?

Wenn das das eigentliche Problem ist, welches du beheben möchtest, dann bieten sich andere Möglichkeiten an. Du müsstest dein Video hochskalieren. Je nach gewähltem Filter sieht das Ergebnis dann mehr oder weniger gut aus.

...zur Antwort

U = a + b + c;(I)

a² + b² = c²;(II)

(I)-> a = U - b - c;

in (II) einsetzen:

(U - b - c)² + b² = c²;

U² + b² + c² - 2Ub - 2Uc +2bc + b² = c²;

U² + 2b² -2Ub -2Uc + 2bc = 0;

2b² + (-2U + 2c)b + (U² - 2Uc) = 0;

Mitternachtsformel anwende. Du erhälst bis zu zwei Lösungen für b.

Davon wähslt du entsprechend die positive aus. Sollten beide Lösungen positiv sien, dann dürfte egal sein, welche du auswählst.

Dann b in (i) einsetzen und a bestimmen.

Dann kannst du den Flächeninhalt mittels A = 1/2 * a * b; berechnen.

...zur Antwort

1.) COUNT erscheint mir in diesem konkreten Fall angebrachter als SUM

2.) SUM dürfte nur bei Spalten mit numerischem Wert funktionieren. Da du in der conditiond eines WHERE-clauses allerdings Anführungszeichen verwendet hast, gehe ich davon aus, dass es sich nicht um ein numerisches Feld handelt.

...zur Antwort

Rechtsklick->Eigenschaften.

Dann solltest du ein Fenster sehen, welches dir Statusmeldungen anzeigt. Finden sich dort Fehlermeldungen bezüglich des Problems?

...zur Antwort
Ihre Anonymität wäre auch nicht mehr gewahrt.

Klingt sehr nach Betrug, eine seriöse Zahlungsaufforderung würde keine eindeutig rechtswidrige Drohung beinhalten.

Es gilt abzuwägen:

1.) Hast du tatsächlich den genannten Dienst in Anspruch genommen, bzw. hast du einen Vertrag bezüglich der genannten Diensten abgeschlossen?

2.) Wurden entsprechend eKosten tatsächlich transparent vor Verwendung in dieser Höhe offenbart?

Wenn beides zutrifft, dann solltest du zahlen. Ansonsten ist es komplizierter.

Trifft 1.) nicht zu, dann kannst du die E-Mail ignorieren. Ohne Vertrag keine Kosten.

Trifft 1.) zu, 2.) aber nicht, dann müssten deine nächsten Handlungen diesbezüglich vom Einzelfall abhängen. In dem Fall empfiehlt es sich, die Verbraucherzentrale oder einen Anwalt zu konsultieren.

...zur Antwort

f(x) = 8x² + 4x +16; (Ich nehme an, das ist die Funktion, die du meinst. Ind er frage steht eine andere.)

8x² + 4x + 16 = 8 * (x² + 1/2 x + 2) = 8 * (x² + 2 * 1/4 * x + 2) = 8 * (x² + 2 * 1/4 * x + 1/16 + 31/16) = 8 * ( (x+1/4)² + 31/16) = 8 * (x + 1/4)² + 31/2;

...zur Antwort

Das dürfte auf die Jahreszeit und deinen Aufenthaltsort ankommen.

Je mehr die Sonne im Zenit steht, desto höher ihre relative Winkelgeschwindigkeit und desto kürzer der Sonnenuntergang.(Stark vereinfacht und nicht verifiziert)

EDIT:

Ich würde raten, das an einem Tag zu messen. Das sollte sich dann ungefähr auf den nächsten Tag übertragen lassen.

...zur Antwort

Mehr oder weniger.

Wenn die beiden Richtungsvektoren der Ebene mit dem Richtungsvektor der gerade in einer Ebene liegen, dann schneiden sich Ebene und gerade nicht.

Sehen tust du das in der Regel nicht. In Sonderfällen ist das aber sehr offensichtlich, beispielsweise, wenn der Richtungsvektor der Gerade mit einem der Richtungsvektoren der Ebene übereinstimmt. Oder wenn zwei Richtungsvektoren orthogonal zu einer Achse des Koordinatensystems verlaufen.

...zur Antwort

Der Religionsunterricht muss mit den Grundsätzen der jeweiligen Religionsgemeinschaft übereinstimmen.

Dies bedeutet faktisch, dass die Religionsgemeinschaft wesentliche Teile diese Unterrichts nach ihren Wünschen gestalten kann.

Dies bietet den religionsgemeinschaften die Möglichkeit, die Schulen als Indoktrinationsinstrument zu missbrauchen.

...zur Antwort

Da "wurzel x" gleichbedeutend mit "x^(1/2)" handelt es sich bei letzterem noch nicht um die erste Ableitung, sodnern um die noch unabgeleitete Stammfunktion.

Die erste Ableitung von x^(1/2) wäre:

f'(x) = 1/2 * x^(-1/2);

Darauf kommst du mit der ganz einfachen Formel:

f(x) = x^a; => f'(x) = a * x^(a-1); Wobei a aus den reellen Zahlen;

Mit dieser Formel kannst du dann auch die zweite und die dritte Ableitung berechnen.

...zur Antwort

Je nach Größe des Projekts wäre es vermutlich ratsam, sich Modelle zu erstellen, also Klassendiagramme und Co.

Dabei fängst du am Besten grob an und gehst dnan immer mehr ins Detail, bis du schlußendlich im Detailgrad bei der Implementierung angelangst und dein Program implementierst.

Danach prüfst du dann dein Programm mit den Modellen gegen.

...zur Antwort

Das sollte sich auch mit einem Sechskantschlüssel oder Ähnlichem knacken lassen.

Ansonsten empfehle ich, in den Laden zu gehen und dort einen Schlüssel fertigen zu lassen.

...zur Antwort