Was ist "solipsistic introjection"?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Leidere kann ich die Frage nicht wirklich beantworten, ich habe nur eine vage Vorstellung.

Der Solipsismus ist die konsequente Fortsetzung des Philosophischen Idealismus. Es ist die Lehre, dass es nur mich gibt und alles, was ich als Welt wahrzunehmen meine, nur mein Wille und meine Vorstellung ist (Die Welt als Wille und Vorstellung, Schopenhauer): Nicht er hat sie erfunden, sondern ich, denn auch er ist ja nur eine Vorstellung von mir, ebenso wie Du. Alles findet nur in meinem Kopf statt.

Introjektion ist die Projektion eines Äußeren in mein (seelisches) Inneres. "Solipsistische Introjektion" ist also ein Hendiadyoin, ein und dasselbe wird doppelt gesagt.

Ich hoffe, meine vage Vorstellung kann Dir weiterhelfen.

Was möchtest Du wissen?