Was ist Pragmatismus? Kurz, bündig, und für blöde verständlich bitte.

12 Antworten

Pragmatismus ist eine bestimmte Art des Handelns (Aktion). Man handelt pragmatisch wenn er keine staren Prinzipien anwendet, sondern seine Handlung der gegebenen Situation anpasst. Beispiel: Mann handelt pragmatisch, wenn er bei einem gegebenen Anlas bereit ist auch Rock zu tragen, wo er doch immer Hose getragen hat, wenn er als Schotte wahrgenommen werden will.

... oder man überquert den Fluss gewöhnlich mit einer Fähre oder Boot... ist aber mit auch mit Floß oder auch mit einem Helikopter zufrieden... unabhängig davon was Leute dazu sagen... (wenn man mehr Aktion haben will wählt man Floß... wen man es schnell haben will nimmt man halt den Heli) Der pragmatische Mensch "streckt sich nach der Decke" ;))

0

Lösungsbezogenes, ideologisch freies Denken, Enscheiden und Handeln! Unabhängig von philosophischen, religiösen und politischen Vorstellungen und Dogmen! Und nun noch ein wenig Werbung in eigener Sache. Wer eine Firma der Veranstaltungstechnik sucht, die für pragmatische Lösungen steht, folgt diesem Link: http://www.sound-work.de/.

Pragmatismus ist die Grundhaltung, alles auf die handelnden Menschen zu beziehen und nach den praktischen Folgen zu beurteilen. Ideen sollen nützlich oder gut sein, um mit den Gegebenheiten zurechtzukommen. Dies bedeutet eine Bewährung in der Praxis. Der Gegensatz sind philosophische Richtungen, die feste, unabhängig von Handlungen als richtig erkannte Ideen vertreten.

Was ist Pragmatismus?

Hey, kann mir jmd ganz kurz erklären, was Pragmatismus ist ?

...zur Frage

Roadtrip von BaWü nach Minsk und zurück in 2 Wochen?

Hallo,

Ich (21) plane mit einer Freundin (20) im September einen 2-wöchigen Roadtrip. Leider haben wir nicht mehr Zeit.

Es ist unser erster Roadtrip und deshalb haben wir halt eben auch noch keine Erfahrungswerte, was das angeht.

Ein von mir schon lange anvisiertes Ziel ist Minsk. Deshalb habe ich überlegt, dass wir mit dem Auto vom nord-östlichen Baden-Württemberg über Prag, Warschau und Bialystok (oder eine schönere Stadt. Einfach in der Gegend) nach Minsk fahren und dann über Brest (oder auch hier eine schönere Alternative), Krakau und Wien wieder heim.

Einen ganzen Tag bleiben wir in Prag und Warschau, Krakau und Wien, in Minsk 2 Tage. Die Fahrten sind zwischen 3 und 7 Stunden lang.

Ich bin lange Fahrten gewohnt. 4 Stunden schaffe ich locker ohne Pause, mit Pause auch mal 5 oder 6 Stunden ohne Probleme. Meine Freundin fährt normal nicht so lange, aber 2-3 Stunden kann sie natürlich auch mal fahren, gerade bei der 7-Stunden-Fahrt.

Unsere Fragen konkret:

Ist die Route zu viel? Schafft man das? Wenn man auch mal noch Stops machen will... Sollte man mehr Puffer einplanen?

Sind die gewählten Städte sehenswert?

Kommt man durch schöne Naturgegenden oder an beeindruckenden Nationalparks vorbei? Sowas lässt sich halt nur sehr schwer googlen.

Gerne könnt ihr uns natürlich auch andere Vorschläge machen. Es sollen halt die zwei Wochen sein, schöne Natur und schöne Städte. Und bezahlbar. Studenten und so ;)

Südost-Europa haben wir auch schon überlegt, aber das wird dann schnell zu lang. Nur Süden oder West-Europa möchte ich nicht unbedingt. Skandinavien ist mir zu teuer.

Und falls ihr euch jetzt da durchgewustelt habt - Dankeschön!!

Ich freue mich auf eure Anregungen :)

...zur Frage

Aufgabe eines Drehmomentwandlers?

Kann mir einer kurz und bündig die Aufgabe eines Drehmomentwandlers im Kfz beschreiben?

...zur Frage

soll ich oder soll ich nicht, Liposuktion, ja oder nein?

Gestern sind wir aus dem Urlaub zurück gekommen. Eine Woche all inclusive! Es war ein gutes Angebot, was mein Mann natürlich nicht ausschlagen konnte. Sicher kennt das die ein oder andere, den Moment wo du am Pool liegst und dir klar wird, dass du unbedingt was ändern musst. Ich habe locker 10kg Übergewicht. Der Urlaub hat da leider auch nichts dran geändert, im Gegenteil. Vorm Urlaub fragte mich meine Freundin ob ich sie nach Prag begleiten könnte, sie möchte sich die Brust vergrößern lassen mit ihrem Eigenfett. Sie lässt sich ihr überschüssiges Fett absaugen und nachdem es aufbereitet wurde wieder zurück in den Busen spritzen. Nun bin ich ernsthaft am überlegen ob ich sie begleiten soll um mir selber mein überschüssiges Fett absaugen zu lassen. Dr. Pilka, ihr Arzt bietet wohl verschiedene neue Methoden der Lipo an. Mir ist wichtig, dass so viel wie es nur geht abgesaugt wird und das bitte so schonend wie möglich! Ich habe momentan nur mit meinem Mann darüber gesprochen da ich noch unsicher bin ob ich es wirklich machen soll. Ich habe wirklich großen Respekt vor so einer OP immerhin wiege ich knapp 75kg bei 180cm. Wie sehen das andere? Ich versuche momentan wieder über eine Diät ein paar Kilos zu verlieren aber an bestimmten Stellen gelingt es einfach nicht! Ich fühle mich so unwohl und jetzt kommt die leckerste Zeit im Jahr mit Gänse Essen hier und da, Plätzchen, Glühwein... :-/

...zur Frage

Welche Arten und Übertragungsraten von Ethernet-Kabeln gibt es?

Reicht kurz und bündig, muss nicht ausführlich sein.

...zur Frage

Kennt jemand einen deutschsprachigen Steuerberater in Tschechien nahe der deutschen Grenze?

Kennt jemand einen deutschsprachigen Steuerberater in Tschechien nahe der deutschen Grenze? Aufgrund der günstigen Steuer möchte sich ein Bekannter in Tschechien selbstständig machen (er ist Programmierer) und möchte von der extrem niedrigen Steuer in Tschechien profitieren. Er spricht aber kein Tschechisch und bräuchte daher als ersten Ansprechpartner einen deutschsprachigen tschechischen Steuerberater.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?