Was ist mit meiner Digitalküchenwaage los?

3 Antworten

Die Waage muss neu kalibriert werden: 1 - Waage auf einen stabilen Tisch stellen. 2 - Waage nicht belasten und einschalten. 3 - Wenn die Fehlermeldung "out2" erscheint: die einzige vorhandene Taste an der Waage 7 (sieben) Mal hintereinander kurz drücken, danach die Taste sofort noch einmal drücken und gedrückt halten, bis im Display etwas anderes angezeigt wird. (Bei mir stand "15625".) 4 - Taste erneut kurz drücken: Es erscheint kurz in der Anzeige "Zero" und dann "2000". 5 - 2000 g sind also das gewünschte Kalibrier-Gewicht. (Sollte bei Euch 3000 stehen, müsst ihr auf 3000 g kalibrieren.) 6 - Das entsprechende Kalibrier-Gewicht (sollte schon genau sein, sonst wiegt man nachher auch ungenau) auf die Waage stellen und ein paar Sekunden warten. 7 - Taste kurz drücken: "CAL" erscheint. 8 - Danach sollte "PASS" angezeigt werden.

Funktioniert... zumindest bis "CAL" danach wird aber leider nicht "Pass" sondern "o-ld" bzw. direkt danach wieder "out2" angezeigt. Habe, wie gefordert, mit 2000g kalibrieren wollen. Auch bei der Kalibrierung mit (Spaßeshalber) nur 1000g wird "o-ld" angezeigt

0

ich bin mit meiner Digital Küchenwaage zum Geschäft gegangen in dem solche Waagen verkauft werden, das war im letzen Jahr. Man schickte die Waage ein aber da sie nicht repariert werden konnte, machte man mir das Angebot eine neue, aber zu einem besonders günsigen Preis zu erwerben was ich dann tat. Die Waage war von SOEHNLE. Versuchs mal, vielleicht hast du auch Glück.Wegwerfen kannst du sie immernoch. Viel Glück

Ich Denke auch, Du brauchst eine Neue. G.Elizza

Was möchtest Du wissen?