Was ist mit meinen Bruder falsch?


05.09.2020, 19:49

Er ist 12 falls das hilfreich ist

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Frag ihn doch mal, warum er das macht. Und zwar so, als wärst du neugierig. So kommt ihr leicht ins Gespräch. Nicht ungeduldig werden, ruhig bleiben. Wenn du ungeduldig oder gereizt reagierst, schießt du dir selbst ins Knie. Vergiss nicht, er ist 12, nicht 15 oder so. Er ist also noch ein Kind. Er versteht vielleicht nicht, dass man das in der Öffentlichkeit nicht macht. Deswegen ist es so wichtig, dass du ihm verbal auf Augenhöhe begegnest, wenn du ihn drauf ansprichst, er kann nicht wissen, wie Menschen ticken, die deutlich älter sind als er.

Eine Aufmerksamkeitstörung?

Kann sein aber er macht das immer möglichst unauffällig

0
@DuckDuckGo25

Ja am besten lass ich mich mit ihm in der Öffentlichkeit nicht mehr blicken

0

Was möchtest Du wissen?