Was ist klüger erst duschen dann essen oder umgekehrt? 😄😄😄😄

18 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gleichzeitig. Spart Zeit.

Ich würde sagen erst essen, dann duschen dann Zähneputzen. Wenn du schon im Bad bist, kannst du dort auch gleich alles auf einmal erledigen und du sparst dir den Weg, den du nach dem essen zum Bad gehen müsstest.


Möglichkeit 1: Duschen -> Essen -> Zähneputzen

dein Weg: vom Bad in die Küche und dann wieder ins Bad

Möglichkeit 2: Essen-> Duschen->  Zähneputzen

dein Weg: von der Küche ins Bad


Fazit: Möglichkeit 2 ist deutlich effektiver und weniger benötigt weniger Zeit 

Wenn du dir unter der Dusche die Zähne putzt, um Zeit zu gewinnen, solltest du erst duschen. Dann hast du auf jeden Fall auch saubere Hände.

Ich habe häufig nach dem Kochen das Bedürfnis, duschen zu müssen. Also wäre für mich der richtige Zeitpunkt, zwischen dem Kochen und Essen zu duschen, laufe dabei aber Gefahr, dass das Essen kalt wird. Das muss ich dann warm halten.

Upps, Widerspruch. Wenn du duschst und zugleich die Zähne putzt, solltest du natürlich erst nach dem Essen duschen.

0

Ansichtssache.

Die einen Frühstücken erst, um Wach zu werden, und duschen dann, andere gehen erst Duschen um Wach zu sein, und dann zu Frühstücken 

Man sollte sich täglich Duschen - wer körperlich hart arbeitet oder viel schwitzt auch zwei mal täglich. Man muss sich nicht vor jeder Mahlzeit duschen, sollte aber keineswegs dreckig zu einem Essen gehen. Wer einen normalen Bürojob hat kann durchaus direkt vom Büro ins Restaurant gehen, ohne dazwischen noch zu duschen. Die morgendliche Dusche sollte hier ausreichend sein.

Was möchtest Du wissen?