Was ist im Englischen der Unterschied zwischen colonist settler und Pilgrim?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Pilgrim: (eigentlich 'Pilger') waren die Religiösen Siedler vor allem an der Ostküste sehr früh

Colonists: (Kolonisten) bezeichnet die Gesammtheit der Menschen, welche Kolonisierten (schliesst also Pilgrims und settler mit ein)

Settler: (Siedler) waren diejenigen, welche sich Niederliessen (sofern dies an den Grenzen der Kolonien oder hinter den Grenzen geschah nannte man solche Leute 'Frontiersmen' - zu Deutsch 'Grenzer' oder 'Grenzler' - o.ä.)

Settler sind Siedler, colonist ist ein Kolonist(quasi das ´gleiche) und ein Pilgrim kenn ich nur als Pilger.

Hallo,

bei der Übersetzung hilft ein gutes (online) Wörterbuch, z.B. pons.com.

Die Definition schaust du am besten in einem einsprachigen Dictionary nach, z. B.

bei oxforddictionaries.com, im Longman Dictionary of Contemporary English online, Oxford Advanced Learner's Dictionary oder auch im merriam-webster.com.

Ausführlichere englische Beschreibungen findet man z.B. hier:

• britannica.com/

:-) AstridDerPu

Was möchtest Du wissen?