Was ist eure Meinung nach mit Flug MH370 passiert?

5 Antworten

Wie soll man denn ein Flugzeug finden, dass irgendwo im Meer abgestürzt ist. Das Wasser verhindert eine Ortung und man muss schon genau über der Absturzstelle sein, um z.B. mit einem Sonar etwas zu lokalisieren.

Wahrscheinlich liegt der Flieger ja auch nicht in einem Stück irgendwo rum, sondern ist in viele kleinere Teile zerbrochen. Außerdem weiß man nicht, wo man suchen soll, die Absturzstelle ist nicht bekannt.

Schau mal wie lange es gedauert hat, bis die Titanic gefunden wurde (ca. 70 Jahre) und da wusste man ungefähr wo man suchen musste.

Oh nein, nicht schon wieder! Was ist bloß hier auf GF los?

Der eine fragt zum 831. Mal, ob Flugzeuge eine Hupe haben, der andere zum 382. Mal nach dem Verbleib von MH370.

WARUM? Seid ihr scharf auf die 15 Minuten Ruhm, die Andy Warhol jedem Menschen mal zugestehen wollte? Einmal eine Frage stellen, auch wenn die niemand zur Zufriedenheit beantworten kann?

Was wir meinen, hat doch gar nichts mit den Tatsachen zu tun. Niemand hier hat am Radar irgendeiner der Stationen gesessen, war an der Suchexpedition beteiligt oder kann sonst etwas Erhellendes beitragen, da all' unsere Erkenntnis doch nur auf Drittquellen beruht.

Also was soll's? Was nutzt es, wenn ich sage, dass MH370 meiner Meinung nach von einem UFO entführt wurde und jemand anderes meint, es wäre der Suizid eines der Piloten gewesen? Da es sich nur um Meinungen, aber nicht um Fakten handelt, kannst Du alle Antworten in die Tonne treten.

OK, als kleine Lebenshilfe noch ein paar Fakten:

"On Jan 17th 2017 Malaysia, China and Australia released following statement stating, that the search so far has not been successful and further search remains suspended.

Today the last search vessel has left the underwater search area. Malaysia Airlines flight MH370 has not been located in the 120,000 square-kilometre underwater search area in the southern Indian Ocean.

Despite every effort using the best science available, cutting edge technology, as well as modelling and advice from highly skilled professionals who are the best in their field, unfortunately, the search has not been able to locate the aircraft.

Accordingly, the underwater search for MH370 has been suspended.

The decision to suspend the underwater search has not been taken lightly nor without sadness. It is consistent with decisions made by our three countries in the July 2016 Ministerial Tripartite meeting in Putrajaya Malaysia.

Whilst combined scientific studies have continued to refine areas of probability, to date no new information has been discovered to determine the specific location of the aircraft."

Und am 19.10.2017 gab es ein letztes Statement:

"No new information has been discovered to determine the specific location of the aircraft, however data collected during the previous search will be provided."

(Quelle: avherald, 20.10.2017)

Das ist Stand der Dinge am 29.03.2018

ich glaube das wahrscheinlichste ist ein Pilotensuizid, ein Flugzeug weicht nicht von alleine vom Kurs ab, schaltet alle Instrumente aus und sendet auch keinen Notruf.

Das es über dem Meer von keinem Radar erfasst wird, und sei Position nicht mehr gesendet hat, ist das mögliche Absturzgebiet eine gigantische Fläche und ein Fund sehr unwahrscheinlich.

Kann gut sein. Vielleicht wurde eine Waffe getestet?

1
@VirusBanane24

Lieber mal schlau machen, bevor man Verschwörungstheorien verbreitet ... das Flugzeug ist nicht einfach vom Radar verwunden, sondern hat noch ca, 7h satelliten signale gesendet ...

0

Was möchtest Du wissen?