Geld oder Zufriedenheit / Spaß. Was ist euch im Job wichtiger?

Das Ergebnis basiert auf 15 Abstimmungen

Zufriedenheit/ Spaß 67%
Geld 27%
Theoretisch OP 2, Praktisch OP1 7%

8 Antworten

Zufriedenheit/ Spaß

Geld ist mir nicht mehr so wichtig. Ich mache grad 4300€ brutto mit 22.😅

Mir macht es sehr viel Spaß die Projekte zu gestalten und führen. Und die Zufriedenheit zu haben, dass ich meine Tätigkeit erfolgreich abgeschlossen haben am Ende des Tages!

LB,

Andy

Beides.

Ich würde weder in dem Lustigsten und interesanntesten Job aller Zeiten arbeiten wollen wenn ich am ende des Monats nicht wüsste wie ich Essen auf den Tisch bekomme, noch würde ich für ein 300K im Jahr in nem Job arbeiten wollen der mich körperlich oder emotional kaputt macht.

Man kann absolut Jobs finden die beides haben, nen halbwegs guten Lohn und arbeit die ggf nicht immer spaß macht aber interesannt ist und mit netten Kollegen.

Wenn ich morgens gerne zur Arbeit gehe und abends gerne nach hause dann passt es doch.

Geld

Geld weil deswegen gehe ich arbeiten.

Aber so einfach ist die Frage natürlich nicht. Ich habe neben ein guten Einkommen ein sehr gutes Verhältnis zu meinen Kollegen. Wir treffen uns 2 im Jahr zum grillen aber darüber hinweg ist keiner weiter aufdringlich. Man kann man ihnen jeden Tag auf ein neues Lachen.

Ein absolutes Geschenk was ich sehr schätze.

Würde ich tauschen für mehr Geld .... Nein deginitiv nicht.

Und würde ich weniger Geld nehmen das ich keine schlechtgelaunten Mitarbeiter bekomme ?? Ka .... ich kann es wirklich nicht sagen

Trozdem Geld ist mir sehr sehr wichtig um meine Ziele im Leben zu erreichen

Zufriedenheit/ Spaß

Anerkennung meiner Arbeit, und dass ich meine Talente zum Wohle der Gesellschaft einbringen kann. Ein tolles Arbeitsklima. Das gebe ich nicht einfach so her.

Wobei bei mir weniger ein niedriger Lohn Thema ist, sondern niedriges Arbeitspensum.

Geld

Nicht nur das Geld sondern auch der Spaß an der Arbeit sind wichtig.

Aber leider ist ersteres immer zu wenig…

Ich habe mittlerweile den Verdacht, dass die Industrie nur so viel zahlt, damit die Beschäftigten auch bleiben.

0
@wmsieger

So viel? Ich bin Berufskraftfahrer und 10,50€ pro Stunde sind viel zu wenig.

0
@Payns2612

Ich habe ja auch von der Industrie gesprochen. Und nicht von der Logistik. Aber 10,50€/ Std. sind schon echt lausig. Egal wo oder als was man arbeitet.

0

Was möchtest Du wissen?