Was ist eine Gaysauna?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Gaysauna ist ein sicherer Bereich, wo sich Männer, die sich von Männern angezogen fühlen, andere Männer kennenlernen und/oder mit ihnen Sex haben können.

Man kann natürlich auch "nur" in die Sauna gehen - aber das macht eigentlich niemand. Willst du wirklich nur saunieren, ist es der falsche Ort.

Viele mir bekannte verheiratete "hetero"-Männer besuchen regelmäßig solche Saunas, damit sie den Sex mit Männern haben können, den sie eigentlich lieber hätten, aus gesellschaftlichen, religiösen oder anderen Gründen aber nicht haben können.

Lange nicht alle schwulen Männer besuchen Gaysaunas. Ich war zum Beispiel noch nie in einer: Mir sagt das nichts.

Eine Gaysauna ist ein Treffpunkt für homosexuell orientierte Männer, die dort eher für Kontaktaufnahmen zusammen schwitzen. Saunieren ist dort zwar auch möglich für hetero orientierte Männer, aber das wäre so, als würde man als verheirateter Mann ein Single Treff besuchen , weil man Gesellschaft sucht. Für reines Saunieren empfehle ich daher eine öffentliche Sauna Anlage, für mögliche homosexuelle Kontaktaufnahme eine Gay Sauna.

Eine Sauna speziell für homosexuelle Männer.

Da gibt es auch Kontakte und so eine Art Club,auch mit Barbetrieb

Eine Gaysauna ist eine Sauna wo nur schwule (Gays) zugelassen sind. Möglichkeiten für Sex gibt es bestimmt auch.

Was möchtest Du wissen?