Was ist ein schlechter Mensch?

11 Antworten

Wir alle tragen Gut und Schlecht in uns, je nachdem kommt das Eine oder Andere mehr zum Tragen. Jemand rempelt ein anderes Auto an, hat keine Lust zu warten, fährt davon...verhält sich schlecht, weil kein Kavaliersdelikt. er selbst hat ein schlechtes Gewissen, wenn nicht, ist das ein Hinweis, dass er bereits öfter nicht angemessen handelt.. jemand sieht immer das gute im anderen, auch wenn dieser unfreundlich und kalt reagiert, und versucht, diesem das Leben schöner zu machen, er handelt im sinne des Guten, er glaubt daran, dass er das bewirken kann. Kindheitserfahrungen und Lebensereignisse tragen wesentlich dazu bei, wie jemand denkt und handelt. Ein Kind, das unterdrückt wird, benachteiligt, weggeschoben, wird andere auch nicht ernstnehmen und Druck ausüben, weil es seinen eigenen weitergibt. Das können dann misshandelte Tiere sein, später als Erwachsener die eigenen Kinder, die das ausbaden müssen. während ein kind,. das seine Meinung äußern durfte, seine interessen pflegen, das sich entwickeln durfte, später ebenfalls ein toleranter Erwachsener sein wird, der anderen eine Meinung zugesteht und sich ihnen zuwendet. Das sind nur einige wenige Beispiele. Wie sich jemand innerlich ausrichtet und warum, das ist individuell verschieden. Dem guten eine Chance geben und daran arbeiten, war und ist mir wichtig. Trotzdem kenne ich nur zu gut die dunklen Gedanken, die Wut, die Ohnmacht, das Bedürfnis, sich zu rächen...wie wir alle trage auch ich sie in mir.

Danke  :-) schlechter Mensch hast du gut erklärt. Ich denke bewusst schlecht handeln ist definitiv ein schlechter Mensch, aber es gibt auch solche die wir als solche betrachten, da wir sie einfach nicht mögen. 

0

Die Bezeichnung "guter" bzw. "schlechter" Mensch ist so menschlich wie wir selbst. Es gibt keine übergeordnete Instanz, die das einmal in Stein gemeißelt hat und dann gilt es für immer und ewig. Der Mensch selbst legt fest, was er gut findet und was nicht. Wir stellen uns die Regeln selbst auf, um möglichst harmonisch miteinander leben zu können.

Wäre es ok, den Nachbarn totzuschlagen und sein Haus leer zu räumen - dann gäbe es uns alle nicht mehr. Unser Sozialverband hat deshalb beschlossen: Töten ist schlecht. Aber was wenn es um verfeindete Clans geht, die unserem eigenen Überleben im Weg steht? Dann war es plötzlich ok - zumindest bis ins Mittelalter.

Das Thema ist nicht so einfach, wie du es dir gerade machst. Und ich befürchte auch, dass das mit deinen Freunden nichts damit zu tun hat, ob du schlecht bist oder nicht. Oder hast du deine Freunde beklaut, betrogen und verletzt?

1x hab ich einen alten Freund beklaut, dafür schäme ich mich so sehr :-( Verletzt hab ich aber eigentlich noch keinen Freund und doch hat er sich abgewandt, naja gut, er ist weggezogen

0
@Geographie91

hast du es ihm wieder zurückgegeben? Und es spielt meiner meinung nach auch eine rolle was man geklaut hat...ich denke du bist noch relativ jung d.h. es wird nichts großes oder wichtiges gewesen sein und etwas das man verzeihen kann oder?

0
@Schokokeks2

Es ist eine Weile her, es war ein Gameboy Spiel. Pokemon Goldene Edition. Hab mir auch schon überlegt Sie Ihm neu zu kaufen bei Ebay. Ich denke das wär ein guter Anfang :-)

0
@Geographie91

Meiner Meinung nach tust du besser daran einfach die Vergangenheit hinter dir zu lassen. Du machst aus einer Mücke einen Elefanten. ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass all deine Freundschaften kaputt gegangen sind, weil du einem deiner Freunde ein Gameboy-Spiel genommen und nicht zurück gegeben hast.

Da ist irgendwas anderes, was auch immer es ist. Finde lieber heraus, warum die Menschen auf Abstand gehen.

0

Meistens ist es einem "schlechten Menschen" egal das er schlecht ist und dir macht die Möglichkeit dass es so sein könnte zu schaffen also denke ich nicht das es so ist:)

aber ein paar charakteristische Eigenschaften wären:

Egoismus, keine Hilfsbereitschaft, kein Verständnis für die probleme anderer (gehört eigentlich zu egoismus), Skrupellos sein, spaß haben anderen leid zuzufügen und noch viele die mir im moment nicht einfallen. Aber auch wenn ein paar schlechte eigenschaften auf dich zutreffen muss es nicht sein dass du ein schlechter mensch bist denn dass kommt immer auf die absichten und die einstellungen an und jeder hat schlechte eigenschaften

aber mach dir keinen kopf ich bin mir sicher das du das nicht bist!:)

Was möchtest Du wissen?