Was ist "dünnhäutig"?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

menschen, die leicht zu verletzen sind, die empfindlich sind, gleich beleidigt sind - sind nicht mit schnell zu begeisternden zu vergleichen. diese würde ich mehr zu den euphorischen menschen zählen

danke für den stern, Elfilein

0

Solche Fragen sind an und für sich unsinnig, denn in ihnen steckt ja schon, dass sie unbeantwortbar sind - Formulierungen mit "immer" sind Allurteile, die im Bereich der subjektiven Personenbeurteilung nicht der Realität entsprechen können.

M. E. bedeutet Dünnhäutigkeit, dass die Person exogene Faktoren absorbiert.

im übertragenen Sinn: empfindlich, verletzlich

Was möchtest Du wissen?