Was ist der Unterschied zwischen Selbstbewusstsein und Arroganz?

15 Antworten

Ich sehe es so:

arrogant = Ich erhebe mich über einen anderen Menschen, wegen seiner Hautfarbe, Nationalität, Religion, Geschlecht... oder sonstigen Eigenschaften, für die er nichts kann... Niemand sucht sich aus, wo er geboren wird, mit welchem Geschlecht er zur Welt kommt, welche Hautfarbe man hat... man wird auch als Kind gleich getauft und gehört dann zu einer Religion, die man sich gar nicht ausgesucht hat... Das sind Dinge, für die kann kein Mensch etwas...  Wenn sich also jetzt ein Weißer neben einen Schwarzen stellt und sagt, dass der Schwarze alles machen muss, während der Weiße nichts machen muss, dann ist das gigantisches Unrecht/ kriminell und arrogant... Ein arroganter Mensch hat häufig Minderwertigkeitskomplexe... fühlt sich unsicher und ängstlich.

Selbstbewusstsein = Ein Mensch weiß genau, was er kann und was er nicht kann. Er kennt seine Fähigkeiten und kann zu seinen Vorzügen stehen. Er lässt sich nicht um sein Recht betrügen, sondern wehrt sich gegen Ungerechtigkeit... Er setzt sich für eine bessere Welt, im Sinne des Gemeinwohl, ein... Er spricht es klar aus, wenn eine andere Person etwas besser kann als er... oder in einem Gebiet schlechter ist... Ob er wirklich Recht hat, kann man feststellen/ überprüfen... in Form eines Wettstreits... er weiß, dass jedes Leben gleich wertvoll ist... verhält sich anderen Menschen gegenüber freundlich, solange diese auch freundlich sind... wird er angegriffen, dann wehrt er sich... (Es ist kein Angriff, wenn man einer Person die Wahrheit ins Gesicht sagt... Es besteht auch ein Unterschied ob man sagt: "Du fette, hässliche, dumme Sau" oder ob man sagt: "Du hast Übergewicht. Du hast Hautunreinheiten. Du kennst dich in diesem Bereich wohl noch nicht so gut aus?") Es ist aber Unrecht, wenn Person A alles machen soll, während Person B nichts machen soll. Die Waage stimmt nicht. Wer würde sich da nicht wehren wollen?

Selbstbewußtsein ist das Gefühl für den eigenen Wert. Wenn das Selbstwertgefühl übermäßig, das heißt größer als durch die Fähigkeiten und Leistungen gerechtfertigt ist, kann jemand als "eingebildet" bezeichnet werden.

Arroganz betrifft den Umgang mit anderen Menschen. Wer arrogant ist, betrachtet andere aus Hochmut als geringwertig und behandelt sie überheblich. Das Verhalten billigt ihnen nicht eine grundsätzliche Gleichberechtigung zu und verweigert ihnen eine Umgangsweise, auf die sie nach Maßstäben des Respekts, des Anstands und der Höflichkeit Anspruch haben.

Manche arrogante Menschen überdecken dabei ein in Wirlichkeit geringes Selbstbewußtsein.

Es gibt keinen.

Sobald ich behaupte, etwas zu können oder erreicht zu haben, gehe ich davon aus bzw. impliziere, dass mein Gegenüber das nicht kann oder erreicht hat und daher stolz auf mich ist oder zu mir aufschaut.

Würde das "Auf-mich-selbst-stolz-sein" ausreichen, bräuchte ich meinen Erfolg oder mein Können nicht nach außen tragen, doch der Mensch sucht immer nach Bestätigung. Daher wirst du immer wieder mal jemandem erzählen, was du kannst oder erreicht hast.

Es kommt eher darauf an, wie es wahrgenommen wird. Einige sehen dein Verhalten als arrogant, wohingegen es andere als beneidenswert betrachten. Du musst dich nur entscheiden, welchem Kreis du gefallen willst.

Arroganz ist das Selbstbewusstsein des Minderwertigkeitskomplexes.

Minderwertigkeitskomplex? was hat das zu bedeuten? :S das die person .. ist?

...zur Frage

HILFE! Habe meinen Freund angelogen und er hat nun Anzeige, was tun?

Ich verabredete mich heute mit meinem Freund vor einem All you can Eat Restaurant um dort zu speisen, da er jedoch im Training Sondersichten schob für seinen kommenden Boxkampf verspätete er sich, also wartete ich und da dann kam zufällig eine Studentin aus meiner Uni, welche denkt wir seien befreundet, aber wir sind es garnicht, denn sie ist dick,stinkt und ist hässlich und ich genau das Gegenteil,einige mögen das nun als arrogant sehen, aber ich halt einfach ehrlich. So sie hat mich dann mega genervt eine Zeit lang und mich vollgeredet, obwohl ich garnicht zu gehört habe. Als dann um die Ecke mein Freund kam, war mir das mega peinlich zusammen mit der gesehen zu werden und habe sie leicht geschubst und gemeint sie soll mich in Ruhe lassen,weil sie aber so dick ist,hat sich den schubster kaum gespert also habe ich sie ins Gesicht geschlagen, mein Freund sah das und eilte zur hilfe, ich habe ihn dann angelogen und gesagt sie hätte mich beklauen wollen und daher verstand er es und schickte sie weg und für ihn wars das und wir gingen ins Restaurant, als wir dann beim Essen waren,tauchte auf einmal ihr Bruder auf und machte voll Stress, mein freund versuchte zu schlichten und ihn zu beruhigen, aber es half nichts. Als der Brudee mich dann voll hart am Arm anpackte sprang mein Freund auf und gab ihm einen Schlag gegen den Kiefer, so das der Bruder zu Boden ging und mit dem Kopf auf den Boden knallte. Da die Ausseinandersetzung bemerkbar war, stand später die Polizei im Restaurant und befragt alle, auch ein Krankenwagen kam, welchee den Bruder mitnahm,er war zwar kurz ohnmächtig aber es bestand keine Lebensgefahr. Wir haben alles erzählt und Freund meinte es sei klare Notwehr da der Bruder mich hart anpackte und kurz davor war mich zu schlagen. Ich habe aber voll Angst wegen meinem Freund, dass er seine Boxlizenz verliert und ich habe ihm auch nicht die Wahrheit gesagt, das ich das Mädchen nur gehauen habe, weil sie mich genervt hat und es mir peinlich war,was soll ich tun?

...zur Frage

Wann wird die Grenze zwischen Selbstbewusstsein und Arroganz überschritten?

Was zeichnet für euch Selbstbewusstsein und was Arroganz aus? Gibt es eurer Meinung nach Indikatoren, die eine Unterscheidung zwischen Selbstbewusstsein und Arroganz ermöglichen?

...zur Frage

Unterschied zwischen Selbstbewusstsein und Arroganz ziehen?

Ist das wieder so eine Ansichtssache?

Denn ich habe letztens eine hitzige Diskussion mit meiner Schwester geführt, die mich angemeckert hat, weil ich einem Mädchen in meiner Klasse eine 1 nicht gegönnt habe. Also es war so, dass es um einen Vortrag ging. Meiner Ansicht nach habe ich das deutlich besser gemacht und eine 2 bekommen, sie bekam eine 1. Ich dachte, dass ich an Selbstüberschätzung leide, aber einige meiner Freunde waren auch der Ansicht, dass ich das sehr viel besser gemacht habe. Ich hielt mich einfach nur für selbstbewusst, weil ich der Überzeugung war, dass mein Vortrag besser gewesen ist, meine Schwester hat gesagt, dass ich arrogant sei.

...zur Frage

Der Grat zwischen Selbstbewusstsein und Arroganz?

Ich habe mich gerade durch ein paar Fragen hier gelesen und kam nach der ein oder anderen Frage/Antwort zu dem Gedanken, dass der Grat zwischen gesundem Selbstbewusstsein und Arroganz wohl sehr schmal ist. Dieser Grat zwischen selbstbewusst handeln und arrogant rüberkommen..

Doch wo liegt diese Grenze?

Wenn man angenommen ein gut aussehender, sportlich und Intelligenter Typ ist und sich dieser Sache selbst bewusst ist und bewusst/unbewusst so handelt, wird das von anderen Menschen (ich neige dazu anzunehmen, dass diese Menschen nicht dieselben Eigenschaften haben) eher als arrogant angesehen und nicht als selbstbewusst. Das bedeutet, dass Menschen mit diesem gutem Erscheinungsbild auf die Bremse drücken müssen um sozusagen die Gefühle anderer nicht zu verletzen!?

Selbstbewusstsein bedeutet doch eigentlich von seinen Fähigkeiten überzeugt zu sein und dies offen zu zeigen, um eben dieses Erscheinungsbild eines selbstbewussten Menschen zu erreichen. Ansonsten würde es nicht überall heißen: "sei Selbstbewusst" ..oder liegt der Grat darin, dass selbstbewusste Menschen diese Fähigkeiten eben nicht offen zeigen und dadurch auch nicht arrogant rüberkommen? Dann würde die ganze Sache mit dem gepredigtem Selbstbewusstsein aber vollkommener Quatsch sein weil es insgeheim heißen würde: "sei ein toller Hecht aber lass die anderen in dem Glauben du wärst es nicht" D.h. Zurückhaltung ist der Schlüssel zu einem gutem Auftreten.

Ich glaube ich habe mich gedanklich gerade vollkommen im Wirrwarr verstrickt :D

...zur Frage

Selbstbewusstsein-Arroganz

Ist Arroganz die höchste Stufe von Selbstbewusstein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?