Was ist der Unterschied zwischen Schreiner, Tischler und Zimmerer?

8 Antworten

Der Zimmermann arbeitet Konstruktiv mit Holz im Hausbau. Sprich Wände, Decken, Dächer usw. überall wo die Statik eine wichtige Rolle spielt. Der Tischler / Schreiner arbeitet "dekorativ" mit Holz. Er produziert, Möbel, Küchen, Türen usw. Die Übergänge sind fliessend.

Ja, aber was ist der Unterschied zwischen einem Tischler / Schreiner einem Zimmermann und einem Maurer? Der Tischler arbeitet auf den Millimeter genau. Der Zimmermann arbeitet auf den Zentimeter genau und der Maurer muss darauf achten das er auf dem richtigen Grundstück bleibt.

Was nach einem Kasten Bier gar nicht so einfach ist

0

Schreiner und Tischler ist genau dasselbe. Sie stellen vorwiegend Möbel und sämtliche Inneneinrichtungen her, auch von Wohnmobilen, Yachten, Hotels, Läden...

Der Zimmerer macht Holzhäuser und vorwiegend Dächer auch Überdachungen, Carports, Wintergärten.

Treppenbau machen sowohl Zimmerer als auch Schreiner. Das ist der einzigste Schnittpunkt.

Also Schreiner und Tischelr sind dasselbe, im"Osten" sagt man Tischler und im "Westen" sagt man Schreiner. Zimmermänner bauen eher die groben Sachen, z.B. Dachstühle oder solche Dinge!!

Schreiner und Tischler sind mundartliche Bezeichnungen für den gleichen Beruf, der Zimmerer ist mehr auf dem Bau zu Hause (Dachstühle, Gerüste,Fachwerke)

Was möchtest Du wissen?